Fortbildungen an der Klinik für Anaesthesiologie der LMU München

 

Die Klinik für Anaesthesiologie der LMU München bietet ihren Mitarbeitern und natürlich auch externen Besuchern eine Vielzahl von Fortbildungsveranstaltungen an allen  Standorten. Einen kurzen Überblick möchten wir Ihnen hier bieten. Am Ende dieser Seite finden Sie nochmals eine Liste mit den Links zu den Themenlisten der jeweiligen Veranstaltungsreihen.

 

Öffentliche Fortbildungsreihen

Zu den folgenden Fortbildungsreihen bergüßen wir auch ganz herzlich interessierte externe Besucher. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. In aller Regel sind die jeweiligen Veranstaltungen CME-zertifiziert durch die bayrische Landesärztekammer.Wenn Sie sich für einen Besuch einer unserer Fortbildungen interessieren, gelangen Sie über den jeweiligen Link zu den entsprechenden Terminen.

Anaesthesiologisches Kolloquium

Am jeweils ersten Dienstag im Monat ist unsere Klinik Gastgeber für einen externen Referenten im Rahmen der Anaesthesiologischen Kolloquien der LMU. Um jeweils 18.00 s.t. im Hörsaal II im Klinikum Großhadern spricht ein Gast-Referent über verschiedene Themen unseres Fachgebietes und darüber hinaus.

Montagsfortbildung

Unsere Montagsfortbildung findet montags um 7:15 Uhr im Hörsaal I im Hörsaaltrakt des Klinikums Großhadern statt. Mitarbeiter unserer Klinik präsentieren klinische und wissenschaftliche Themen in ca. 30-minütigen Vorträgen mit anschließender Diskussion. Den Referenten ist jeweils ein Oberarzt der Klinik als Tutor zur Seite gestellt.

Forschungskolloquium

Mehrmals im Jahr veranstaltet unsere Klinik ein Forschungskolloqium, bei dem laufende wissenschaftliche Versuche und Projekte der Klinik für Anaesthesiologie vorgestellt werden. Mittwochs von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr geben die Referneten im Besprechungsraum 309 im 2. Stock Würfel FG im Klinikum Großhadern Einblick in ihre aktuellen Forschungsprojekte.

NAW-Fortbildung

Gemeinsam mit der Chirurgischen Klinik veranstaltet unsere Klinik die NAW-Fortbildung in der speziell auf den Notarzteinsatz abgestimmte Themen behandelt werden. Diese Veranstaltung findet in ca. 8-10-wöchigem Abstand Montags um 7:30 Uhr im Hörsaal VIII im Hörssaltrakt des Klinikums Großhadern statt.

 

Interne Fortbildungen

Die im folgenden vorgestellten Fortbildungen sind vornehmlich für unsere eigenen Mitarbeiter und für die PJ-Studenten und Famulanten unserer Klinik gedacht und finden daher in kleinerem Rahmen statt.

Youngster-Fortbildung

Die Youngster-Fortbildung richtet sich vor allem an unsere jüngeren Kollegen. Erfahrene Mitarbeiter unserer Klinik halten Mittwoch um 6:45 Uhr am Campus Großhadern und am folgenden Tag, Donnerstag um 17:00 Uhr am Campus Innenstadt der Klinik für Anaesthesiologie Fortbildungen zu grundlegenden Themen der täglichen klinischen Praxis.

Morning Club

Beim Anesthesia Morning Club des Campus Innenstadt finden mittwochs um 6:45 Uhr Fallvorstellungen, Darstellung aktueller Leitlinien bzw. Vorgehensweisen und Fortbildungen zu Themen allgemeinen Interesses statt. Als Referenten fungieren hier vorwiegend die jüngeren Mitarbeiter selbst.

Evening Club

Donnerstags um 17:00 Uhr findet am Campus Großhadern der Evening Club statt. Hierbei wird jeweils ein Fall der Woche präsentiert und interaktiv mit dem Referenten aufgearbeitet.

Neben den genannten Fortbildungsveranstaltungen der Klinik werden Geräteeinweisungen entsprechend den Vorgaben des Medizinproduktegesetzes angeboten.