Startseite » Lehre, Fort- und Weiterbildung » ERC-Kurse » Rahmenbedingungen und Anmeldung

Rahmenbedingungen und Anmeldung

Die Kurse werden in deutscher Sprache durchgeführt. Jeder Teilnehmer erhält zur Kursvorbereitung ca. 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn per Post ein Pre-Course-Paper/Test und ein Provider-Manual/Kursbuch. Voraussetzung für die Übersendung dieser Kursunterlagen ist die Überweisung der Kursgebühr auf das im Registrierungsformular bzw. auf der Rechnung angegebene Konto. Die Anmeldung zum Kurs erfolgt über das Course Management System (CMS) beim European Resuscitation Council. Die Veranstaltung ist bei der Bayerischen Landesärztekammer CME-zertifiziert.

Veranstaltungsorte

Die Münchner ERC-Kurse finden an folgenden Veranstaltungsorten statt:

Trainingszentrum für Rettungsmedizin der Berufsfeuerwehr München
Feuerwache 6 (Pasing)
Bassermannstraße 20
81245 München

Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement (INM)
Klinikum der Universität München - Campus Innenstadt
Schillerstrasse 53
80336 München

Die Ausbildung zum Advanced Life Support Provider wird für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik für Anaesthesiologie des Klinikums der Universität München besonders empfohlen und unterstützt. Nähere Details erfahren Sie über unser Sekretariat: Frau J. von Freeden Tel. 089 – 4400 – 73410 oder per e-mail über ccmuenchen [at] grc-org.de