Startseite » Über uns

Über uns

Als Klinik der Maximalversorgung mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie und Chirurgische Notfälle sind wir ein zertifiziertes, überregionales Traumazentrum für die Akutversorgung von Schwerstverletzten und Sekundärverletzungen sowie Anlaufstelle für kritisch Kranke, auf die wir neben einem modern ausgestatteten Schockraum (u.a. 64-Zeilen-CT) und der interdisziplinären Notaufnahme auch unsere Chirurgische Intensivstation ausgerichtet haben.

Zusammen mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie Campus Großhadern und Innenstadt bilden wir ein Zentrum für Chirurgie mit gemeinsamer Weiterbildung, Forschung, Lehre und gemeinsamer Patientenversorgung bei besonders schwierigen Fällen.

Die Chirurgische Klinik Campus Innenstadt ist Standort des Notarzt-Wagens "München-Mitte".

Behandlungsschwerpunkte

Akutversorgung aller Verletzungen von Kopf bis Fuß: Wunden, Weichteilschäden, Knochenbrüche, Gelenk- und Bandverletzungen, Sportverletzungen. Versorgung mit allen Osteosyntheseverfahren, Arthroskopische Gelenkchirurgie, Endoprothetischer Gelenkersatz.

Sekundärversorgung/Zweiteingriffe bei mangelnder Knochenbruchheilung, Knochen- und Gelenkinfektionen, Fehlstellungen, Arthrose und anderen Unfallfolgen.

Operationen bei knöchernen Deformitäten, Defekten, Differenzen (3D-Chirurgie), angeborenen und erworbenen Beinlängendifferenzen. Voll-implantierbare Systeme.

Osteoporose-Diagnostik und -Therapie bei allen osteoporotischen Knochenbrüchen, auch an der Wirbelsäule - als beteiligte Klinik im vom Dachverband Osteologie (DVO) zertifizierten interdisziplinären osteologischen Schwerpunktzentrum am Klinikum der Universität München.

Besondere Expertise:


Die Klinik verfügt über 93 Betten, davon 49 am Campus Innenstadt und 44 in Großhadern.


Qualitätsmanagement

Im Rahmen des Traumnetzwerks München - Oberbayern Süd als überregionales Traumazentrum zertifiziert.