IMECU - Projekt zur interkulturellen Kompetenz in der Medizin

 

Das Projekt IMECU - International Medical Culture ist ein Projekt an der Chirurgischen Klinik und fördert kultursensibles medizinisches Handeln bei Medizinstudierenden und Ärzten.

 

Weiterführende Informationen

 

Förderung:

IMECU wird durch das PROFIN-Programm beim DAAD gefördert und aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert.

 

DAAD

PROFIN

BMBF

  Verantwortlich für den Inhalt: Fabian Jacobs