Startseite » Für Patienten » Video-Sprechstunde

Video-Sprechstunde

Die Videosprechstunde ist eine innovative Lösung, Patienten und Ärzte zu verbinden. Es ermöglicht Verlaufskontrollen von Operations- oder chronischen Wunden sowie eine erste Beratung bei bestehenden Beschwerden. Gerne können Sie sich hier auch eine zweite Meinung vor einer anstehenden Operation einholen. Sie sparen sich den Weg in die Sprechstunde und haben trotzdem ein sehr persönliches Gespräch mit unseren Spezialisten.

Wir führen die Videosprechstunde mit unserem Partner Sprechstunde.online durch. Das System ist KBV-gelistet und hat das Online-Gütesiegel „ips internet privacy standards“. Die verschlüsselten Verbindungen verlaufen anonymisiert und ausschließlich über deutsche Server. Für die Video-Sprechstunde reicht ein handelsüblicher Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone. Dazu werden Mikrofon, Webcam und eine Internetverbindung benötigt. Mehr nicht. Nähere Informationen finden Sie unten.

Die Abrechnung erfolgt in aller Regel unkompliziert über Ihre Krankenkasse. Für Routine-Leistungen entstehen für Sie keine Kosten.

 

Möchten Sie einen Termin vereinbaren oder sich informieren? Dann melden Sie sich bitte per Telefon oder E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

So geht Videosprechstunde:

Bild Terminvereinbarung

1. Termin vereinbaren:

Sie vereinbaren telefonisch, per E-Mail oder in unserer Sprechstunde einen Termin für die Video-Sprechstunde.

Zur Terminvereinbarung:

Innenstadt: Tel. 089 4400 54040 | E-Mail: gelenkzentrum@med.uni-muenchen.de

Großhadern: Tel. 089 4400 73505

Bild Zugangscode



2. Zugangscode erhalten:

Sie erhalten einen anonymen, automatisch erzeugten Zugangscode. Das geht übrigens auch ganz bequem per E-mail oder SMS.

Bild Videosprechstunde


3. Videosprechstunde starten:

Sie können ganz bequem auf den in der E-Mail oder der SMS enthaltenen Link klicken. So gelangen Sie mühelos in unser virtuelles Wartezimmer. Alternativ können Sie Ihren Zugangscode auf https://app.sprechstunde.online in das entsprechende Feld eintragen.

Sicherheit und Datenschutz

Logo KBV


KBV-gelistet

Die kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV Spitzenverband haben technische Anforderungen für Videodienste erstellt, insbesondere zur technischen Sicherheit und zum Datenschutz. Diese strengen Vorgaben erfüllen wir vollständig und sind als zertifizierter Anbieter im KBV-Verzeichnis gelistet.