Tina Marshall

Querschnitt

Vernissage am 04.07.2018 18:00 Uhr
Ausstellung vom 05.07. bis 07.09.2018

3D-ART_Marshall_1

3D-ART_Marshall_2

3D-ART_Marshall_3

Tina Marshall – eine autodidaktische Künstlerin, freischaffend tätig, deren Themen und Techniken breit gefächert sind. Begonnen mit der Fotografie in den späten 80er Jahren rückten dann die Malerei und das Herstellen von Papiercollagen in den Vordergrund.

In ihr Repertoire gehört auch das Arbeiten mit den verschiedensten Materialen wie Stein, Holz, Metall, Plastik und Ton, wodurch verzerrende Sinnzusammenhänge entstehen.

Teilweise fertigt sie auch Objekte nur zum Zweck für Kurzfilme und der Fotografie an.

In der Ausstellung – QUERSCHNITT – zeigt sie bevorzugt ihre Arbeiten auf Leinwand mit Acryl und Mischtechniken.

Tina Marshall lebt und arbeitet in München.

Ausstellungen 2017

*IN EINEM ANDEREM LICHT

Acrylzeichnungen

-Salon Irkutsk

*BINOCULAR

Papiercollagen/Acrylmalerei

- Salon Irkutsk

*(IN) STABIL

-Galerie im IBZ Münchner Flüchtlingsrat

Lange Nacht der Museen




> Informationsflyer zur Ausstellung