Klinische Forschung

  • Immunmonitoring von Patienten mit NSCLC: Etablierung eines Immunoscores

  • Bedeutung von donorspezifischen Antikörpern auf das Langzeitüberleben nach Lungentransplantation und auf die Entstehung der chronischen Abstoßung

  • Etablierung individueller Prognosefaktoren nach chirurgischer Entfernung von Lungenmetastasen bei Patienten mit soliden Tumoren

  • Untersuchung der Pathophysiologie von Stenosen an der Bronchusanastomose nach Lungentransplantation

  • Bedeutung von Tumorstammzellen für die Metastasierung (peritoneal/hepatisch) bei Colorectalem Karzinom

  • Bedeutung von Adhesionsmolekülen für die Metastasierung (peritoneal/hepatisch) bei Colorectalem Karzinom

  • Untersuchung von Prognosefaktoren bei Patienten mit Neuroendokrinen Tumoren

  • Interaktion von Dendritischen Zellen und T-Zellen nach chirurgischem Trauma

  • Einfluss der Inflammation auf gastrointestinale Tumorzellen

  • Einfluss der Immunsuppression auf die Entstehung von soliden Tumoren nach Organtransplantation