Vorgehen

Erstgespräch

  • Vorstellung in der Adipositas-Sprechstunde der chirurgischen Klinik
    Montags von 8.30 bis 13.00 Uhr
  • Danach werden sie weiter verwiesen (Stoffwechselambulanz, Konsiliardienst Psychiatrie und Psychotherapie, Ernährungsambulanz)

 Genehmigung - Wie geht es weiter?

  • Bestehen keine Kontraindikationen können sie Ihren Antrag auf Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse einreichen
  • Haben Sie eine Kostenübernahme für die geplante Operation von Ihrer Krankenkasse erhalten, schicken oder faxen Sie uns diese unter Angabe Ihres aktuellen Gewichts und ggf. eines Wunschtermins an Fax: 089 / 4400-78894
  • Wir vereinbaren für Sie je einen Termin zur stationären Aufnahme für die OP-Vorbereitung und ca. vier Wochen später für die OP-Durchführung
  • Nach erfolgter Operation werden sie in unser interdisziplinäres Nachsorgeprogramm eingebunden, um den langfristigen Erfolg zu sichern
 
 

Zertifikat

Seit 2011 nehmen wir an der Qualitätssicherungs-maßnahme "Operative Therapie der Adipositas" des AN-Institutes für Qualitätssicherung in der operativen Medizin gGmbH teil.