Laborleistungen

Innerhalb der Kinderklinik werden die Untersuchungen zur Thrombozytenzahl und Morphologie (Aussehen) sowie das grobe Screening der Gerinnung mittel aPTT, Quick, Fibrinogen (Clauss) und PFA (Plättchenfunktionsanalyse mit dem PFA 100) durch das Institut für Laboratoriumsmedizin durchgeführt.

Sämtliche weitere Spezialdiagnostik der Gerinnung steht im Hämophiliezentrum im Gerinnungslabor in der Medizinische Klinik zur Verfügung. Ein regelmäßiger und rascher Transport der Proben von der Kinderklinik in diese zentrale Einrichtung ist jederzeit gewährleistet.

Einige Spezialuntersuchungen, wie z.B. spezielle genetische Untersuchungen werden an die jeweiligen Referenzzentren in ganz Deutschland verschickt.

 

Fremdeinsender schicken die Proben bitte direkt an das

Gerinnungslabor der Abt Hämostaseologie

(Prof. Hentschler)

Medizinische Klinik IV

Ziemssenstr. 1

80336 München

 

Tel.:  089/4400-52226.

 

 

 

Spendenaufruf

Spendenbutton

 

Terminvereinbarung

Abklärung Blutungs- oder Thromboseneigung:

über die Zentrale Terminvergabe
Mo.-Fr. 10:00-12:00 und
13:30-15:00 Uhr

Tel.: 089/4400-53163


ambulanztermine.hauner@med.uni-muenchen.de

 

Gesicherte Hämophilie:
Tel.: 089-4400-52853

 

Allgemeine Information:
kindergerinnung@med.uni-muenchen.de