Startseite » Zentren » Diabeteszentrum DDG

Diabeteszentrum DDG

Der Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) kann in jedem Lebensalter auftreten. Im Kindesalter muss zur Behandlung meistens täglich Insulin gespritzt werden. Bei guter Einstellung ist eine körperlich, geistig und psychosozial normale Entwicklung möglich und Spätfolgen können vermieden werden.
Kinder und Jugendliche benötigen eine langfristige und intensive Betreuung durch ein kinderdiabetologisches Team. An unserem Zentrum der DDG (Deutsche Diabetes Gesellschaft) arbeiten Diabetesberater, Psychologen, Sozialpädagogen und Ärzte eng zusammen und sorgen für Schulung, Motivation und Behandlung.
Initiale Kontaktaufnahme bitte über unsere Diabetesberatung.

 

Ansprechpartner

Leitung:
Prof. Dr. med. H. Schmidt

Termine für Erstvorstellung
über die Diabetesberatung

Tel.: 089/4400-52839
Fax: 089/4400-52894
E-Mail: Diabetesberatung@med.uni-muenchen.de