Startseite » Veranstaltungen » Medizinertheater 2015

Medizinertheater 2015: Die Morde der jüdischen Prinzessinnen

Ein Theaterprojekt der Medizinstudenten

Termin: 19.06.2015, 21:00 – 23:00
Veranstaltungsort: Hörsaal des Dr. von Haunerschen Kinderspitals
Medizinertheater 2015: Die Morde der jüdischen Prinzessinnen
Das Stück des diesjährigen Medizinertheaters heißt "Die Morde der jüdischen Prinzessinnen" von Armando Llamas und erzählt episodenartig von Liebe, Weltenbummlern und Sich-Selbst-Findern. Der melancholische Serge reist bis nach Pakistan um sich von seinem frischen Beziehungsende zu erholen, doch schnell merkt er, dass man den inneren Dämonen nicht so leicht entfliehen kann. Die unsichere Barbara versucht währenddessen ihre Affäre mit dem aufbrausenden Roger aufrecht zu erhalten, während eine Gruppe junger befreundeter Frauen die Grenzen ihres hedonistischen Lifestyles erfahren müssen. Ihre Geschichten sind alle miteinander verwoben und für alle stellt sich die Frage, ob die Sprengung der ach so starren Normen letztendlich möglich ist, um so dann doch glücklich zu werden?

Kontakt:

Moritz Spangemacher

Hörsaal des Dr. von Haunerschen Kinderspitals | Lindwurmstraße 4 | 80337 München

Karten: VVK 4 Euro, AK 6 Euro

E-Mail: medizinertheater@gmail.com