Startseite » Forschung » Molekulare Pädiatrie » Mitarbeiter » Prof. Dr. Ania Carolina Muntau

Prof. Dr. Ania Carolina Muntau

Oberärztin, Abteilungsleiterin

Ausbildung und berufliche Laufbahn

1972 - 1983

Europäische Schule in Varese, Italien

1984 - 1990

Studium der Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München

1990 - 2000

Facharztausbildung in Pädiatrie

1997 - 2004

Ausbildung in biochemischer Genetik und molekularer Biologie (Prof. Dr. A. A. Roscher)

Seit 2000

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

2000 - 2001

Postdoc am Institut für physiologische Chemie, Ruhr Universität Bochum (Prof. Dr. W. H. Kunau)

2001 - 2004

Postdoc am Dr. von Haunerschen Kinderspital, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München

Seit 2004

Leiterin der Abteilung für Molekulare Pädiatrie und Projektleiterin im Rahmen des Bayerischen Genomforschungsnetzwerks: „Genetische Erkrankungen mit defekter Proteinfaltung: Entwicklung pharmakotherapeutischer Strategien“

Seit 2006

W2-Professorin für Molekulare Pädiatrie am Dr. von Haunerschen Kinderspital, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München

Seit 2007

Projektleiterin im Rahmen der LMUexcellence-Initiative „High-throughput analysis of protein interactions in systems biology: an interdisciplinary approach“

Seit 2007

Mentorin, LMUexcellent Mentoring, Fakultät für Humanmedizin

Oktober 2009

Ernennung zur W2-Professoring auf Lebenszeit

Januar 2010

Ernennung zur Leiterin der Abteilung für angeborene Stoffwechselerkrankungen, Dr. von Haunerschen Kinderspital, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München

Auszeichnungen

2004

Adelbert Czerny-Preis für herausragende pädiatrische Forschung zum Thema „Die Rolle von PEX3 und PEX19: auf dem Weg zu einem besseren Verständnis der peroxisomalen Biogenese“

2008

Honorary Mention, Nature Awards for Mentoring and Science, Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung

Lehre

Seit Dezember 2000

Gastdozentin im Fach Biochemie für Mediziner, Ruhr-Universität Bochum

Seit März 2001

Mitglied des Organisationsteams der Munich-Harvard-Alliance Ausbildung von Tutoren, Tätigkeit als POL-Tutorin

Tätigkeit als Dozentin bei Fakultätsentwicklungsprojekten

Seit Januar 2003

Modulsprecherin der Planungsgruppe für das Medizinische Curriculum München (MeCuM)

Dr. von Haunersches Kinderspital
Forschungszentrum
Abteilung für Molekulare Paediatrie
Lindwurmstr. 2a
D-80337 München


+49 (0) 89 / 4400 - 52746 oder 4400 - 57928

+49 (0) 89 / 4400 - 57792

 

Abteilungsleitung

Dr. Søren W. Gersting
Molekulare Pädiatrie
Dr. von Haunersches Kinderspital
der Ludwig-Maximilians-Universität München
Lindwurmstrasse 4
80337 München

Telefon Icon +49 89/4400-57935
Fax Icon +49 89/4400-57792
Mail Icon mailto:Soeren.Gersting@med.uni-muenchen.de