Hygienemaßnahmen

Eine strikte und konsequente Trennung von Patienten, die mit verschiedenen Keimen besiedelt sind, gehört seit vielen Jahren zum Grundkonzept der Ambulanz. Dies wurde auch räumlich bei der Erstellung berücksichtigt (detailierte Informationen finden sie hier). Durchgängige Hände- und Oberflächendesinfektion verhindert zusammen mit diesen Maßnahmen das Auftreten von Kreuzinfektionen effektiv. Daher bitten wir um sorgsame Beachtung und engagierte Mitarbeit bei der steigen Realisierung dieses Ziels!

Ein Merkblatt zur „Alltagshygiene“ finden Sie hier.

FILME: Patienteninformation Hygienemassnahmen

Die CF-Ambulanz hat 2006 zwei Filme zum Thema Hygienemassnahmen in der Christiane-Herzog-Ambulanz erstellt. Diese Filme können Sie hier herunterladen.

Sie können die Dateien auf Ihrem Rechner speichern. Bitte beachten Sie, dass das Copyright der Filme bei der Christiane-Herzog-Ambulanz liegt. Zum Speichern Rechtsklick auf den gewünschten Film und "Speichern unter" wählen:

Die Filme sind auch auf Anfrage auf CD in der CF-Ambulanz erhältlich. Wir danken Herrn Mühlhausen und allen Beteiligten für die freundliche Unterstützung bei der Erstellung der Filme.

Zum Abspielen benötigen Sie z.B. Apples Quicktime oder einen anderen Player mit mp4-Codec.

Den Apple Quicktime Player können Sie hier kostenlos herunterladen.
http://www.apple.com/de/quicktime/download/win.html

 

Ansprechpartner

Anmeldung:
Mo.-Fr. 09.00-12.00 Uhr
Mo.-Do. 14.00-17.00 Uhr
Tel.: 089/4400-57878
Fax: 089/4400-57879
E-Mail:
CF-Ambulanz@med.uni-muenchen.de