Startseite » Aktuelles » Tag der seltenen Erkrankungen 2017

Tag der seltenen Erkrankungen: Forschung kann helfen!

Care-for-Rare Foundation startet Aufklärungskampagne - machen Sie mit!

28.02.2017 -

Der 28. Februar 2017 ist der 10. Internationale Tag der seltenen Erkrankungen. Die Care-for-Rare Foundation mit Sitz am Dr. von Haunerschen Kinderspital kümmert sich um Kinder mit seltenen Erkrankungen und startet zum Aktionstag eine Aufklärungskampagne.

Kinder mit seltenen Erkrankungen sind die „Waisen der Medizin“. Ihre Krankheiten sind so selten, dass sie nicht im Fokus von medizinischer Forschung, Pharmaindustrie und öffentlicher Aufmerksamkeit stehen. Dabei sind die Seltenen in ihrer Gesamtheit gar nicht so selten: Rund 4 Millionen Bundesbürger leiden an einer seltenen Erkrankung, gut 8.000 Krankheiten sind bislang bekannt. Vielen betroffenen Kindern kann derzeit nicht oder nur unzureichend geholfen werden, weil es noch keine wirksamen Therapien für ihre Erkrankungen gibt. Noch immer sterben in Deutschland rund 2.000 Kinder jährlich an den Folgen ihrer seltenen Erkrankung.

Am 28. Februar 2017 wird zum 10. Mal der Tag der seltenen Erkrankungen begangen. Das Thema in diesem Jahr: Forschung bringt Hoffnung für Menschen mit einer seltenen Erkrankung. Nur wenn Krankheitsmechanismen im Detail erforscht werden, können Ärzte und Wissenschaftler neue Therapien entwickeln – und Patienten mit einer seltenen Erkrankung Hoffnung auf Heilung schenken.

Für die Care-for-Rare Foundation, ausgezeichnet als „Wissenschaftsstiftung des Jahres 2016“, startet eine Kampagne, um auf das Schicksal von Kindern mit seltenen Erkrankungen und die Notwendigkeit von Forschung hinzuweisen. Care-for-Rare fördert die Erforschung seltener und unbekannter Krankheiten – und ist dabei auf die Unterstützung starker Partner und Mäzene angewiesen.

Helfen Sie mit, kranken Kindern zu helfen!

Weitere Informationen: www.care-for-rare.org/forschungkannhelfen

 

Unser Motto

"Helfen-Forschen-Heilen"

Unterstützen Sie uns!

Im Notfall

Newsletter Freundeskreis

International Patient Office

Russian

Tel.: +49 89 4400 72014 

Arabic

Tel: +49 89 4400 75147