Traumatologie

Traumatologie

In der Kindertraumatologischen Sprechstunde sehen wir Patienten nach stationärer oder ambulanter Behandlung mit Problemen im Bereich des Bewegungsapparates.

Nach Unfällen und notwendiger stationärer Behandlung und ggf. operativen Maßnahmen werden die Patienten in dieser Sprechstunde weiterbetreut. Das gleiche gilt für Patienten nach Unfällen, die nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus verlassen konnten. Weiterhin sehen wir in dieser Sprechstunde Patienten nach unfallbedingten Problemen wie Fehlstellungen und Wachstumsstörungen.
Wir betreuen Patienten mit Knochenveränderungen wie Knochenzysten, Exostosen, Gelenkganglien und Osteomyelitis.

Kindertraumatologische Notfälle werden jederzeit in unserer Notfallambulanz versorgt.

Traumatologie

Team

Leitung:

Dr. med. F. Bergmann

Stellvertretung:

Dr. med. C. Menzel
Dr. med. F. Wagner

 

post-it-120px BITTE MITBRINGEN
  • Arztbriefe
  • Bilder (Röngten / MRT / CT) auf CD mit schriftlichem Befund
  • Vorbefunde

 

Weitere Informationen zu den Krankheitsbildern