Traumatologie

Enuresis

In unserer Enuresis-Sprechstunde werden Kinder betreut, die über das 5. Lebensjahr hinaus noch nachts oder auch tagsüber einnässen. Beim ersten Sprechstundentermin wird in einem gemeinsamen Gespräch, nach Ausschluss organischer Ursachen der Harninkontinenz, eine Behandlungsstrategie festgelegt. 

In der urotherapeutischen Basisschulung bekommen die Familien Informationen zum Umgang mit dem Thema und zur Optimierung des Trinkverhaltens. Den Kindern werden die anatomischen und physiologischen Grundlagen altersgerecht erklärt, damit sie ein besseres Verständnis für die Problematik entwickeln. 

Bei weiteren Verlaufsterminen wird der Behandlungserfolg kontrolliert und die Therapie gegebenenfalls angepasst. 

Unter Downloads finden Sie Dokumente, die Sie im Vorfeld schon bearbeiten können. Welche Dokumente im einzelnen für Sie relevant sind, wird Ihnen bei der Terminvereinbarung mitgeteilt werden.

Traumatologie

Team

Leitung:

Dr. med. M. Heinrich

Stellvertretung:

Maja Didebulidze

 

post-it-120px BITTE MITBRINGEN
  • Aktuelles Trink- und Miktionsprotokoll über 2 Tage
  • Arztbriefe
  • Bilder (Röngten / MRT / CT) auf CD mit schriftlichem Befund
  • Vorbefunde


Weitere Informationen zu den Krankheitsbildern

 
 
Terminvereinbarung
 
Kontakt / Terminvereinbarung

089 4400 5 3113

Kontakt / Terminvereinbarung

Montag - Donnerstag
08:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Kontakt / Terminvereinbarung enuresis-hauner@
med.uni-muenchen.de

 

Am besten erreichen Sie uns über die eMail-Adresse

Downloads

Enuresisfragebogen [PDF]
Miktionsprotokoll über 2 Tage [PDF]
14-Tage Protokoll [PDF]
Chef der Blase [PDF]