Startseite » Spektrum » Therapie » Physiotherapie

Physiotherapie

Was wird durchgeführt ?

Diagnostische Verfahren (je nach Fragestellung):

  • Bewegungs- und Handlungsanalyse
  • Entwicklungsbeobachtung
  • Funktionelle Untersuchung
  • Videodokumentation und -analyse
  • Gemeinsames Definieren von Betätigungsproblemen im Alltag der Kinder und deren Familien
  • Festlegen von Therapiezielen (z.B. GAS = Goal Attainment Scale)
  • Messung und Klassifikation von motorischen Funktionen, z.B. Zürcher Neuromotorik-Test, Gross Motor Function Measure (GMFM), Movement ABC-2
  • Handfunktionstests (gemeinsam mit Ergotherapeutinnen) z.B. Assisting Hand Assessment (AHA) 
  • COPM (Canadian Occupation Performance Measure)

 

Therapie

  • Physiotherapie nach dem Bobath-Konzept bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen
  • Begleitung und Beratung von Familien frühgeborener Kinder (Einzel- und Gruppenangebot)
  • Für Kinder und Jugendliche mit unilateraler Cerebralparese (Hemiparese), Constraint Induced Movement Therapy (CIMT)
  • Adäquate Auswahl von Hilfsmitteln und Orthesen
  • Einzel- und Gruppenangebote (Intensiv-Therapie-Projekte)

 

Beratung

  • Beratung von Familien chronisch kranker und behinderter Kinder
  • Beratung niedergelassener PhysiotherapeutInnen, Betreuungskräften bezüglich Alltagsbewältigung des betroffenen Kindes
  • Beratung im Rahmen der Frühgeborenennachsorge
  • Beratung zur Hilfsmittel- und Orthesenversorgung
 
 
Bild: Blätter im Herbst