Herzlich Willkommen bei der Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin! » Für Patienten » Ambulanz der Poliklinik für Arbeits, Sozial und Umweltmedizin

Ambulanz

Die Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin ist in folgenden Bereichen tätig

  • Ambulante Untersuchungen zur Abklärung einer vermuteten beruflichen oder umweltbedingten Gesundheitsschädigung (u.a. Inhalationstoxikologie, Allergien, Biomonitoring im Bereich anorganischer und organischer Spurenanalytik, Belastungs- und Beanspruchungseffekte durch kanzerogene Noxen und physikalische Einflüsse)
  • Umgebungsmonitoring (z.B. Wischproben bei beruflicher Zytostatikaexposition)
  • Telefonische Beratung von Kollegen zu Fragen der Arbeits-, Umwelt- und Sozialmedizin
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach den berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen, Ermächtigungen für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Gartenbau, Gefahrstoffverordnung und  Strahlenschutzverordnung 
  • Einstellungsuntersuchungen
  • Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Umweltmedizinische Beratung
  • Beratung zu Fragen des Arbeitsschutzes, der Schichtarbeit, der Rehabilitation und der Sozialmedizin
  • Konsiliardienste für die Klinika Innenstadt, Großhadern und Rechts der Isar
  • Betreuung von Betrieben nach dem Arbeitssicherheitsgesetz
  • Anfertigung von ausführlichen, wissenschaftlichen Fachgutachten für Gerichte und Landessozialgerichte wie auch im Rahmen von Berufskrankheitenverfahren
  • Untersuchung nach der Fahrerlaubnis-Verordnung