MulioBio

STUDIENTEILNEHMER*INNEN GESUCHT!

Wir führen derzeit ein neues Projekt durch, das wir Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen möchten:



MulioBio – Datenintegration zur Identifikation von Psychose-Biomarkern

(Hintergrundinformationen zu diesem Projekt finden Sie hier)



Für dieses Projekt suchen wir ehemalige Studienteilnehmer*innen der Studie KFO241/PsyCourse (Studie zum Langzeitverlauf psychischer Erkrankungen) aus dem Raum München, Augsburg und Günzburg.

Welche Untersuchungen kommen dabei auf Sie zu?

  • Eine einmalige Entnahme einer geringen Menge Blut (ca. 40 ml = 4 Röhrchen) unter sterilen Bedingungen
  • Ein Interview mit Fragen zu Ihrer Person (z.B. Alter, Geschlecht), Ihrer aktuellen Lebenssituation (z.B. Familienstand, Berufstätigkeit), den Medikamenten, die Sie derzeit einnehmen, körperlichen Erkrankungen, Ihrem aktuellen Alkohol-, Tabak- und Drogenkonsum sowie Ihrem psychischen Wohlbefinden
  •  Aufgaben, um Ihre gedanklichen Fertigkeiten wie z.B. Verarbeitungsgeschwindigkeit, Lernen und Gedächtnis zu erfassen
  • Dauer: etwa zwei Stunden
  • Aufwandsentschädigung: € 30,-

 

Leider können Sie an der Studie nicht teilnehmen, wenn:

  • Sie an einer Autoimmunerkrankung leiden
  • Sie in den letzten 5 Jahren eine Krebserkrankung hatten
  • Sie eine Organtransplantation hatten
  • Sie schwanger sind

Wenn Sie in den letzten 4 Wochen vor dem Studientermin geimpft wurden oder zum Zeitpunkt des Studientermins an einer akuten Infektion erkrankt sind, müssen wir den Termin um ein paar Wochen verschieben.

 

Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Studie sehr freuen! In den kommenden Monaten werden wir Sie per Post kontaktieren. Bei Interesse können Sie sich aber auch gerne direkt melden bei:

Frau A. Gryaznova (Studiensekretariat IPPG)

Tel.: 089 4400 52790 (Mo-Fr von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr)

E-Mail: Anna.Gryaznova@med.uni-muenchen.de

 
DE EN