Startseite » Für Patienten » Gedächtnisambulanz

Gedächtnisambulanz

empfang_warte_gr

white

Viele Menschen klagen mit zunehmendem Alter über Gedächtnis- oder Konzentrationsprobleme. Dabei kann es sich um eine „normale“ altersbedingte Erscheinung handeln. Nicht selten sind solche Beschwerden jedoch auch Ausdruck einer Erkrankung (z.B. Durchblutungsstörungen, Depression, Stoffwechselstörungen) - eventuell auch einer beginnenden Demenzerkrankung wie z.B. der Alzheimer-Krankheit.

In unserer Gedächtnissprechstunde erhalten Patienten und Risikopersonen eine umfassende Diagnostik, Beratung und Behandlung. Wir suchen nach möglichen Ursachen der Gedächtnis- und Konzentrationsproblemen im Rahmen einer spezialisierten Diagnostik und beginnen im Anschluss daran mit der Einleitung (pharmako-) therapeutischen Maßnahmen. Hierbei handeln wir stets nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen

white

 

Kontakt

Institut für Schlaganfall-
und Demenzforschung (ISD)

Klinikum der Universität München

Direktor:
Prof. Dr. med.
Martin Dichgans

Feodor-Lynen-Straße 17
D-81377 München

Telefon Ambulanz:
+49-89-4400-46046

Kontakt per E-Mail

Anfahrt

Download PDF

Per Google Maps

Spenden

Unterstützen Sie uns!