Startseite » Über uns

Das Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung (ISD)

Das ISD ist ein größtenteils aus Stiftungsmitteln finanziertes klinisches und medizinwissenschaftliches Institut am Klinikum der Universität München.

Am  ISD arbeiten Ärzte, klinische Wissenschaftler und Grundlagenwissenschaftler unter einem Dach und in unmittelbarer räumlicher Nachbarschaft zusammen um die Möglichkeiten der Prävention, Früherkennung und Behandlung von Schlaganfall- und Demenzerkrankungen zu verbessern.

Die Forschungsschwerpunkte liegen u.a. auf  der Genetik, der Identifikation neuer molekularer Zielstrukturen, auf zellulären Mechanismen, der Rolle des Immunsystems bei Schlaganfall, Mechanismen des Zelluntergangs nach Schlaganfall und davon abgeleiteten neuen Therapieansätzen.

Seit 2015 ist das ISD gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE München) in einem eigenen mit modernster Infrastruktur ausgestatteten Forschungsgebäude untergebracht – dem Centrum für Schlaganfall- und Demenzforschung (CSD). Wissenschaftler des ISD sind durch lokale und internationale Forschungsverbünde intensiv vernetzt.