Startseite » Research » Principal Investigators

Principal Investigators

Frühe Risikomarker für Artherosklerose

  • Zusammenhang zwischen bekannten und neuen Risikofaktoren von Herz-Kreislauferkrankungen

  • Mikronutrients, omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien, oxidierte Lipide, sekundäre Pflanzenstoffe und Arteriosklerose

  • Cholesterintransporter und Regression der Arteriosklerose

  • Effekt von Cholesterinsynthesehemmern auf Zellfunktionen, Entzündungsprozesse und Adhäsionsrezeptoren

  • Mechanismen und Hemmung der Atherothrombose

 

Vaskuläre Biologie

  • Zellproliferation und Apoptose in der Gefäßwand

  • Einwanderung von Entzündungs- und Immunzellen in die Gefäßwand

  • Zirkulierende und gewebsständige Progenitorzellen und Gefäßreparatur

  • Neointimabildung und Wachstumsfaktoren in A. Carotis und Koronargefäßen

  • Signalübertragung in Thrombozyten, Endothelzellen, glatten Gefäßmuskelzellen und Immunzellen

  • Chemokine und Zelladhäsionsmoleküle in der vaskulären Entzündung

  • Thrombozytäre Chemokine in der Atherosklerose

  • Thrombozyten-aktivierende Komponenten atherosklerotischer Plaques

  • Biophysik der Mikroskopie

 
 
IPEKlogo

Direktor: Prof. Dr. med. Christian Weber

Institut für Prophylaxe und Epidemiologie der Kreislaufkrankheiten (IPEK)

 

Pettenkoferstraße 8a & 9

80336 München

 

Tel.: 089-4400-54351

Fax: 089-4400-54352

Mail: Kreislaufinstitut@med.uni-muenchen.de

 

Veranstaltungen

Links