Startseite » Patienten » Diagnostik » Pulswellenanalyse (PWA)

Pulswellenanalyse (PWA)

Je nach Alter und Steifigkeit der Gefäße stellt sich die Pulswelle graphisch unterschiedlich dar. Aufgrund dessen erlaubt die Analyse der Welle einen Rückschluss auf das persönliche Risiko für eine Gefäßverkalkung und damit letztendlich auch für das Erleiden eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls. Diese Werte sind als Ergänzung zur sogenannten Pulswellengeschwindigkeit zu sehen.

 
 

August-Lenz-Stiftung

Pettenkoferstraße 9

80336 München


Anmeldung im Sekretariat

Tel.: 089/53 93 31

 

Terminvereinbarungen:

Mo, Di, Mi, Do von 8:30 bis 17:00 Uhr

Fr von 8:30 bis 15:30 Uhr