Startseite » Aktuelles » Neueste Nachrichten » CAS_new_insights

Nicht nur irgendein Organ

12.05.2017 -

Die neue Vortragsreihe am CAS soll das Herz als Thema aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln angehen. Was reizt Sie als klinisch-experimentell arbeitenden Mediziner daran?
Weber: Mich hat selbst im rein Experimentellen wie auch in der klinischen Translation schon immer das Interdisziplinäre gereizt. Und in der Medizin sind interdisziplinäre Ansätze besonders weitreichend, sie ist so gesehen diejenige der Naturwissenschaften, die das humanistische Ideal am weitesten treibt. Es geht nicht nur um den Menschen als Körper, sondern auch um sein Befinden, seine Gedanken. Das ist auch der Ausgangspunkt, an dem sich unser Topos in anderen Disziplinen auch der Geisteswissenschaften und in den Künsten wiederfindet. Das versuchen wir in der Vortragsreihe am CAS zu spiegeln, für die wir hochkarätige Sprecher gewinnen konnten.

 Read further:

http://www.uni-muenchen.de/forschung/news/2017/weber_heart_insight.html

http://www.en.uni-muenchen.de/news/newsarchiv/2017/weber_heart_insight.html

 
 
IPEKlogo

Direktor: Prof. Dr. med. Christian Weber

Institut für Prophylaxe und Epidemiologie der Kreislaufkrankheiten (IPEK)

 

Pettenkoferstraße 8a & 9

80336 München

 

Tel.: 089-4400-54351

Fax: 089-4400-54352

Mail: Kreislaufinstitut@med.uni-muenchen.de

 

Veranstaltungen

Links