Startseite » Patienteninfos

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die moderne Medizin entwickelt sich in faszinierender Weise und großen Schritten kontinuierlich weiter! Für jedwede Erkrankung gleich welcher Schwere und Komplexität ist eine schnelle, sichere und exakte Diagnose Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie. Hierfür sind die Mittel und Möglichkeiten der modernen Radiologie nicht wegzudenken: innovative Technologien ermöglichen den berührungslosen Blick ins Körperinnere und neben der anatomischen Darstellung das sichere Erkennen von Krankheitsherden, deren Veränderungen über die Zeit, deren Stoffwechselaktivitäten und sogar genetische Mutationen.

 

In Erweiterung dieser fantastischen Möglichkeiten bildgebender Technologien hat sich die moderne Radiologie zu einer Fachdisziplin entwickelt, die nicht mehr nur für die Diagnostik unersetzlich, sondern auch aus der Therapie nicht mehr wegzudenken ist. Die Darstellung des Körperinneren ohne Eröffnung und unter Mithilfe von CT, MRT, Angiographie oder Sonographie ermöglicht dem Erfahrenen die Kontrolle therapeutischer Eingriffe unter simultaner Sichtbarmachung des Krankheitsherdes und des eingebrachten Werkzeuges. Solche Eingriffe können daher mit äußerst geringer Belastung der Patienten oder, wie im Falle des fokussierten Ultraschalls, gegebenenfalls sogar berührungslos durchgeführt werden.

 

Diese segensreichen Fortschritte werden durch intensive Forschungsaktivitäten auf der ganzen Welt ermöglicht. Die Klinik und Poliklinik für Radiologie ist stolz darauf, sowohl in der radiologischen Diagnostik als auch der radiologischen, bildgeführten und minimal-invasiven Therapie wichtiger Teil weltumspannender Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu sein. Wir erzielen mit unseren wissenschaftlichen Aktivitäten nicht nur Fortschritte für die Zukunft, sondern können auf diesem Wege schon heute den Patientinnen und Patienten unseres Klinikums fortlaufend den letzten Stand medizinischer Innovationen in der Radiologie anbieten.

 

Auf den Internetseiten dieser Klinik finden Sie eine Fülle von Beschreibungen und Hinweisen auf unser klinisches Angebot, unsere wissenschaftlichen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sowie unsere Bemühungen, dieses Wissen unseren Studentinnen und Studenten oder ärztlichen Gästen aus aller Welt weiterzugeben. Ich wünsche allen Interessierten bei der Lektüre viel Vergnügen!

 

Wenn Sie diese Seiten als ratsuchender Patient oder als ärztliche Kollegin oder Kollege aufsuchen, finden Sie neben den Beschreibungen von Techniken, klinischem Angebot und Innovationen auch Ansprechpartner, Rufnummern und insbesondere Notfall-Rufnummern, um uns im Zweifelsfall auf kurzem Wege erreichen zu können. Die Klinik und Poliklinik für Radiologie bietet neben der klassischen radiologischen Diagnostik und Intervention auch eine eigene ambulante und stationäre Versorgung. Auch hierfür finden Sie die entsprechenden Ansprechpartner und Rufnummern unter den entsprechenden Links.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

Prof. Dr. med. Jens Ricke

 

Prof. Dr. med. Jens Ricke

Direktor der Klinik und Poliklinik für Radiologie

 

 
 

 

Notfall-Interventionen

Telefon:

Montag bis Freitag

8-16 Uhr: 089-4400-73274

16-8 Uhr: 089-4400-44857

Samstag und Sonntag

0-24 Uhr: 089-4400-44857

 

Update: Interdisziplinäres Management des HCC.

Update: Interdisziplinäres Management des HCC.

Mittwoch, 20.06.2018 - 17:00 Uhr, Hörsaal Frauenklinik

Facebook-Logo Weitere aktuelle Informationen und Veranstaltungen finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Die Klinik und Poliklinik für Radiologie ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015

Klinik und Poliklinik für Radiologie