Willkommen am Institut für Klinische Neuroimmunologie

Prof. Hohlfeld

Prof. Dr. Hohlfeld

Unser Institut widmet sich der Erforschung, Diagnose und Behandlung von neuroimmunologischen Erkrankungen. Dies sind Autoimmunerkrankungen des Nervensystems. Autoimmunerkrankungen sind Krankheiten, bei denen sich das Immunsystem „irrtümlich“ gegen Substanzen des eigenen Körpers richtet („autos“ ist das griechische Wort für „selbst“). Die bei Weitem häufigste neuroimmunologische Erkrankung ist die Multiple Sklerose.

Das Institut für Klinische Neuroimmunologie wurde 1999 zunächst als Stiftungslehrstuhl der Hermann- und-Lilly-Stiftung gegründet, und ist somit das erste, speziell der Erforschung neuroimmunologischer Erkrankungen gewidmete Universitätsinstitut in Deutschland. [Weiterlesen]

Kerschensteiner_Startseite

Prof. Dr. Kerschensteiner


 

Presseerklärung

DMSG Forschungsprojekte zur Progredienten Multiplen Sklerose

02.12.2016 - Dr. Mehrnoosh Jafari und Prof. Martin Kerschensteiner wollen verstehen, wie es bei der Progredienten Verlaufsform der Multiplen Sklerose zum Nervenzellschaden kommt. Dieses Forschungsvorhaben wird jetzt von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft gefördert. [mehr...]

 
Nat Commun. 2016 Nov 16;7:13275. doi: 10.1038/ncomms13275.

Myelinosome formation represents an early stage of oligodendrocyte damage in multiple sclerosis and its animal model.

02.12.2016 - Here we investigate how oligodendrocyte damage is initiated in multiple sclerosis (MS) and EAE. We can show that oligodendrocyte damage spreads centripetally and that the formation of focal myelin outfoldings that we call “myelinosomes” is an early sign of oligodendrocyte damage both in MS and EAE. [mehr...]

 
Interessierte Zwillinge können jederzeit noch in die Studie eingeschlossen werden!

Deutschlandweite MS-Zwillings-Studie-Teilnehmer gesucht

19.11.2016 - Aktuell suchen wir insbesondere dringend eineiige Zwillingspaare bei denen beide Zwillinge an Multipler Sklerose erkrankt ist. [mehr...]

 

Auf der Suche nach neuen Wegen zur Neuroprotektion

01.01.2016 - Klinische Studien mit unerwartetem Ausgang können die Basis für neue Erkenntnisse sein. Obwohl die Depletion von B-Lymphozyten vielversprechend bei der Multiplen Sklerose (MS) ist, führte das Block... [mehr...]

Engagement für Multiple Sklerose - AMSEL-Stiftungs-Preise 2016 verliehen

13.10.2016 - Mit Thekla Groll, Sabine Marina und Prof. Dr. Reinhard Hohlfeld zeichnete die AMSEL-Stiftung drei besonders engagierte Menschen aus. Über 200 Gäste kamen zur Feier ins Porsche-Museum. [mehr...]

The Liebscher lab is looking for a postdoctoral researcher and a PhD candidate

13.10.2016 - We are looking for postdoctoral researchers and PhD candidates. For more details see attached documents: [mehr...]