Grants / Preise

Dr. Elisabeth Schuh gewinnt Promotionspreis der Medizinischen Universität Wien

26.01.2017 - Thesis „CD20 and B cell maturation antigen beyond the B cell compartment“(Betreuer: Prof. Monika Bradl und Prof. Edgar Meinl). Im Rahmen der Universitätsvorlesung des vfwf – Verein zur Förderung von Wissenschaft und Forschung in den neuen Wiener Universitätskliniken am Allgemeinen Krankenhaus Wien – wurden am 19. Jänner 2017 die Preise für die besten Dissertationen und Habilitationen an der MedUni Wien des Jahres 2016 verliehen. [mehr...]

 

Zusammenarbeit von KKNMS und INIM erfolgreich verlängert

12.12.2016 - Das Bundesministerium finanziert die dritte Förderperiode des Krankheitsbezogenen Kompetenznetzes Multiple Sklerose (KKNMS) mit insgesamt 7.2 Millionen. PD. Dr. Tania Kümpfel und Prof. Dr. Martin Kerschensteiner wurden in den neuen Vorstand des KKNMS gewählt. [mehr...]

 

Multiple Sklerose Transregio wird weiter von der DFG gefördert

11.12.2016 - Der transregionale Sonderforschungsbereich „Initiating/effector versus regulatory mechanisms in Multiple Sclerosis – progress towards tackling the disease“ wird bis 2020 weiter von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. In diesem Forschungsverbund untersuchen INIM Wissenschaftler gemeinsa... [mehr...]

 
COEN Verbundprojekt

Auf der Suche nach neuen Wegen zur Neuroprotektion

01.01.2016 - Klinische Studien mit unerwartetem Ausgang können die Basis für neue Erkenntnisse sein. Obwohl die Depletion von B-Lymphozyten vielversprechend bei der Multiplen Sklerose (MS) ist, führte das Blockieren der B-Zell-Überlebensfaktoren BAFF und APRIL durch den Rezeptor atacicept (ATAMS Studie) überr... [mehr...]

 
Myelin Repair Foundation

Hertie-Stiftung fördert Prof. Martin Kerschensteiner im Rahmen eines internationalen Kooperationsprojektes

05.05.2015 - Bis ein neues Medikament auf dem Markt ist, dauert es von ersten Ansätzen in der Grundlagenforschung an gerechnet mitunter Jahrzehnte. Um die Wirkstoffentwicklung beispielhaft zu beschleunigen, arbeiten in den USA bereits seit Jahren Experten für Multiple Sklerose in einem speziellen Verbund beson... [mehr...]

 
DFG

Heisenberg fellowship

18.03.2015 - Dr. Naoto Kawakami, group leader at the Institute of Clinical Neuroimmunology, has been awarded a prestigious Heisenberg Fellowship funded by the Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG). [mehr...]

 
Immunabwehr

Grüne Zellen zeigen den Weg

13.08.2013 - Immunologen an der LMU haben eine neue Technologie entwickelt, die ebenso bei der Bekämpfung von Tumoren wie bei der Heilung von Autoimmunkrankheiten eingesetzt werden kann. Dafür werden sie nun vom Bundesbildungsministerium gefördert. [mehr...]

 
Nachwuchsforscher der LMU ausgezeichnet

Millionenförderung für LMU-Forscher

28.08.2012 - Professor Martin Kerschensteiner wurde vom Europäischen Forschungsrat (ERC) mit einem Starting Grant in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro ausgezeichnet. [mehr...]

 
Münchner Zentrum für Systemneurologie

SyNergy - DFG fördert Spitzencluster für Systemneurologie

15.06.2012 - Neurodegenerative, entzündliche und vaskuläre Erkrankungen werden meist weitgehend getrennt voneinander erforscht. [mehr...]

 
Sonderforschungsbereich TRANSREGIO 128R

SFB / TR 128R „Initiierungs-, Effektor- und Regulationsmechanismen bei Multipler Sklerose“

24.05.2012 - Ziel des neuen SFB ist es, die Entstehungsmechanismen der Multiplen Sklerose besser zu verstehen und neue Therapien zu entwickeln. [mehr...]

 
Förderpreis ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert

Zweiter Oppenheim-Förderpreis für Spitzen-Forschung im Bereich Multiple Sklerose

04.10.2011 - Dr. Markus Krumbholz, PD Dr. Kristina Szabo und Dr. Kerstin Hellwig auf der DGN-Jahrestagung mit dem Oppenheim-Förderpreis ausgezeichnet [mehr...]

 
 
EN

Direktion

Prof. Dr.

Reinhard Hohlfeld

Kontakt  


Prof. Dr.

Martin Kerschensteiner

Kontakt  

Wichtige Links