Startseite » LEHRE » Weiterbildung » Kompetenzzentrum Weiterbildung

Kompetenzzentrum Weiterbildung

Kompetenzzentrum für die Weiterbildung in der Allgemeinmedizin Bayern 

Um die nächste Generation von Allgemeinmedizinern auf ihrem Weg zum Facharzt optimal zu unterstützen, wurde 2017 eine neue Instanz ins Leben gerufen. Gründer sind die Lehrstühle für Allgemeinmedizin der Universitäten in München, Erlangen-Nürnberg und Würzburg - gemeinsam mit der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), der Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB), der Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin (KoStA) sowie des Bayerischen Hausärzteverbandes e.V. (BHÄV). Die Angebote des Kompetenzzentrums zielen auf die inhaltliche Qualität der Weiterbildung Allgemeinmedizin ab und ergänzen bereits bestehende Maßnahmen der Kooperationspartner zur Sicherung der hausärztlichen Versorgung in Bayern. Für die jungen Ärztinnen und Ärzte sind die Angebote des Kompetenzzentrums Weiterbildung Bayern kostenfrei.

Unter dem Dach des Kompetenzzentrums bieten wir Ärztinnen und Ärzten in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin regelmäßige, die Weiterbildung begleitende Seminare an. Jedem Teilnehmer werden vier ganztägige Veranstaltungen pro Jahr angeboten. Zusätzlich wird ein Mentoring-Programm aufgelegt, um jedem jungen Kollegen in Weiterbildung einen erfahrenen, hausärztlichen Kollegen zur Seite zu stellen. Darüber hinaus werden auch die Lehrenden vom Kompetenzzentrum unterstützt: Hierzu werden Train-the-Trainer-Seminare für weiterbildungsbefugte Ärzte angeboten, um diese in ihrer wissensvermittelnden Rolle zu stärken und so die Qualität der Weiterbildung in der Praxis zu optimieren.

Die Federführung und Koordination für das Kompetenzzentrum hat das Allgemeinmedizinische Institut des Universitätsklinikums Erlangen übernommen. „Ich bin froh, dass hier in Bayern alle Kooperationspartner an einem Strang ziehen und einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der hausärztlichen Versorgung in Bayern leisten, so der Geschäftsführer des Kompetenzzentrums Dr. Marco Roos. Das Kompetenzzentrum für die Weiterbildung in der Allgemeinmedizin Bayern ist eine wichtige Einrichtung, um über eine verbesserte Qualität der Weiterbildung den ärztlichen Nachwuchs für die Allgemeinmedizin zu motivieren.