Startseite » AKTUELLES » Newsarchiv » Deutscher Forschungspreis für Allgemeinmedizin 2019
11.10.2019 09:00

Deutscher Forschungspreis für Allgemeinmedizin 2019

Beim diesjährigen DEGAM-Kongress erhielt die Arbeitsgruppe "SMOOTH-Studierteam" um Prof. Gensichen und Dr. Konrad Schmid für ihre Arbeit "Hausärztliche Versorgung nach kritischer Erkrankung" den "Deutscher Forschungungspreis Allgemeinmedizin - Dr. Lothar Beyer-Preis". Ursprünglich am Krankheitsbild der Sepsis entwickelt, ermöglichen die Forschungsergebnisse Hausärztinnen und Hausärzten ein Case-Management zur verbesserten und individuellen Nachsorge bei Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen.