Startseite » Veranstaltungen » Veranstaltung12

COMPOSITE TISSUE ALLOTRANSPLANTATION IN DER PLASTISCHEN CHIRURGIE – DIE INNSBRUCKER ERFAHRUNGEN

11. Dezember 2013, 18:00 Uhr, c.t., Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20 80336 München

04.11.2013 -

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

in unserer Reihe „Selected Lectures“ wird uns im Dezember
2013 Frau Prof. Piza-Katzer aus Wien besuchen. Frau Univ.-Prof
Dr. Hildegunde Piza-Katzer ist emeritierte Ordinaria für Plastische
und Wiederherstellungschirurgie der Medizinischen Universität
Innsbruck und gestaltete dort die erste beidseitige Handtransplantation
im Jahr 2000 maßgeblich mit. 2004 und 2006 folgten
zwei weitere Doppelhandtransplantationen. Sie verfügt damit
weltweit über eine einzigartige Erfahrung in der Composite Tissue
Allotransplantation der Extremitäten.

Frau Prof. Piza-Katzer war die erste Frau an der 1. Chirurgischen
Universitätsklinik Wien und arbeitete und habilitierte sich
an der Plastischen Chirurgie unter der Leitung von Hanno Millesi.
Ab 1992 baute sie als Primaria die Abteilung für Plastische Chirurgie
am Krankenhaus Wien/Lainz auf. Von 1999 bis 2008
war sie Vorstand der Univerdsitätsklinik für Plastische- und
Wiederherstellungschirurgie in Innsbruck.

Darüber hinaus war Frau Prof. Piza-Katzer Präsidentin der Österreichischen
Gesellschaften für Plastische Chirurge (ÖGPÄRC),
Handchirurgie (ÖGH) und Chirurgie (ÖGCH). Neben zahlreichen
Preisen und Ehrungen hat sie zuletzt im Oktober 2013 zu Anlass
der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie
(DGH) in Düsseldorf mit ihrer herausragenden Buck-Gramcko-
Lecture zum Thema „Erlesene Handgeschichten“ die Experten
begeistert.

Wir freuen uns sehr, Frau Prof. Piza-Katzer an der Handchirurgie,
Plastischen Chirurgie und Ästhetischen Chirurgie der LMU
München begrüßen zu dürfen und laden Sie herzlich zu ihrem
Vortrag zu diesem sehr spannenden Thema ein.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Univ.-Prof. Dr. med. Riccardo Giunta

 

Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer zur Veranstaltung

 

Hand-Trauma-Zentrum

NEU!
Informationsvideo zum 
Thema Handverletzungen

Bleiben Sie informiert!

Hand-Trauma-Alliance

NEU!
Hand-Trauma-Alliance 
der LMU

weitere Informationen unter:

www.hand-trauma-alliance.de

Aktuelle Veranstaltungen

Zum Jahresende 2017
Aktuell stehen zum Jahresende 2017 keine weiteren Veranstaltungen an.
Eine Rückblende der vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier: @HaPlaLMU