Startseite » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Selected Lectures - Freie Femurspan (Dr. Karl-Heinz Bürger)

01. Juni 2017, 18:00 Uhr, Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20, 80336 München

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

in unserer nunmehr bereits 15. „Selected Lecture“ beschäftigen wir uns erneut mit der freien, mikrovaskulären Knochentransplantation in schwierigen Situationen des knöchernen Skeletts nach Tumor oder Verletzungen, die ohne Mikrochirurgie keine Heilung finden würden. Bereits im Mai 2015 hatte Marco Innocenti über seine einzigartigen Erfahrungen mit freier, mikrovaskulärer Fibulatransplantation in dieser Serie berichtet.

Die hier angekündigte Selected Lecture wird von Heinz Bürger aus Klagenfurt zum Thema freier mikrovaskulärer Knochenspan vom medialen Kondylus des Femurs gestaltet. Diese neuere Entnahmestelle zeichnet sich durch eine zuverlässige Anatomie, eine verhältnismäßig einfache Entnahmetechnik und durch einen geringen Hebedefekt aus. Neben den Knochenanteilen inklusive Knorpel können auch Muskel, Sehnen und Haut mit entnommen und transplantiert werden. Dadurch kann das Transplantat bei Pseudarthrosen und Knochendefekten in vielen Körperregionen, insbesondere aber in der Handchirurgie, eingesetzt werden. Heinz Bürger hat gemeinsam mit James Higgins aus Houston, Texas mit dieser Technik vermutlich die größte Erfahrung weltweit. [mehr...]

 

Facebook Update @HaPlaLMU

Unsere News auf Facebook - Plastische Chirurgie der LMU München

 

Selected Lectures - Update Microsurgery in Lymphedema

14. Juli 2016, 18:30 Uhr, Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20, 80336 München

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere 12. Selected Lecture widmet sich dem an der LMU traditionell starken Thema der Mikrochirurgie bei Lymphödem. Das chronische Lymphödem stellt für die Betroffenen eine große Belastung dar. Leider wird es von vielen noch als schwer bis nicht behandelbar angesehen. Mein Vorgänger am Standort Großhadern, Prof. Baumeister, hatte hier die Lymphgefäßtransplantation entwickelt. In den letzten Jahren kam die Lymphknotentransplantation dazu, die das Therapiespektrum in unserer Abteilung abrundet, so dass wir den Patienten die komplette Diagnostik eingebettet in ein stadiengerechtes Therapiekonzept anbieten können. Mit Prof. Jaume Masia ist es uns gelungen, einen der wesentlichen Impulsgeber in Europa im Bereich Mikrochirurgie und insbesondere der Mikrochirurgie bei Lymphödem zu gewinnen. [mehr...]
 

Selected Lectures - Ungelöste Probleme: Das proximale Interphalangealgelenk (PIP-Gelenk)

24. Februar 2016, 18:30 Uhr, Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20, 80336 München

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, die nunmehr bereits 10. „Selected Lecture“ ist ein kleines Jubiläum dieses Veranstaltungsformats. Zur Jubiläumsveranstaltung haben wir wieder einen ausgezeichneten Redner gewinnen können. Wolfgang Hintringer aus Wien ist Schüler von Jörg Böhler am weltberühmten Lorenz Böhler Krankenhaus in Wien gewesen. Im Anschluss hat er von 1989 bis 2014 als Primarius der Unfall- und Handchirurgischen Abteilung im Krankenhaus Korneuburg, als einer der bekanntesten Handchirurgen in Österreich, gearbeitet. Sein besonderer Verdienst sind die „Wiener Handkurse“, die er seit mehr als 30 Jahren entscheidend geprägt hat. Wer Wolfgang Hintringer kennt, weiß, dass seine Vorträge stets sehr anschaulich, instruktiv und inspirierend wirken und wir daher auch bei unserer Jubiläumsveranstaltung sicher wieder etwas lernen werden. Gerade zur Thematik des Mittelgelenks der Finger gibt es viele relevante Details, die das Ergebnis einer Operation in dieser Region mitbestimmen. Ich darf Sie daher herzlich zu dieser Veranstaltung einladen. Mit freundlichen Grüßen, Univ.-Prof. Dr. med. Riccardo Giunta [mehr...]
 

Selected Lectures - Ligaments and Ligamentoplasties in wrist surgery

28. Oktober 2015, 18:30 Uhr, Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20, 80336 München

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Unsere nächste „Selected Lecture“ kommt wieder aus dem Bereich Handchirurgie. Wir haben einen der besten Handgelenksexperten weltweit hierfür gewinnen können, der uns zur immer noch nicht vollständig gelösten Problematik der Bandläsionen am Handgelenk berichten wird. [mehr...]
 

Selected Lectures - Centrofacial Rejuvenation: The role of fat grafting in facial rejuvenation

10. Dezember 2015, 18:30 Uhr, Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20, 80336 München

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere nächste „Selected Lecture“ widmet sich der Rekonstruktion der oberen Extremität. Neue „bionische“ Prothesen optimieren die Schnittstelle Mensch-Maschine und erlauben eine sehr viel detalliertere Steuerung auch einer ganzen oberen Extremität. [mehr...]
 

EVOLVING CONCEPTS IN MICROSURGICAL RECONSTRUCTIONS AFTER TRAUMA AND TUMOR WITH FREE FIBULA FLAPS

20. Mai 2015, 18:30 Uhr, Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20, 80336 München

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere 7. „Selected Lecture“ wird Prof. Marco Innocenti der Universität Florenz in Italien halten. Er ist der Direktor des Departments für Plastische und Rekonstruktive Mikrochirurgie der Careggi Klinik in Florenz. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit komplexen mikrochirurgischen Rekonstruktionen nach Trauma und nach Tumor vor allem der Extremitäten. Sein Hauptaugenmerk gilt neben freien Lappenplastiken den mikrochirurgischen vaskularisierten Knochentransplantaten. [mehr...]
 

Bionische Rekonstruktion der oberen Extremität

17. Februar 2015, 18:30 Uhr, Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20 80336 München

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere nächste „Selected Lecture“ widmet sich der Rekonstruktion der oberen Extremität. Neue „bionische“ Prothesen optimieren die Schnittstelle Mensch-Maschine und erlauben eine sehr viel detalliertere Steuerung auch einer ganzen oberen Extremität. [mehr...]
 

Was soll plastische Chirurgie? Und was soll sie nicht?

12. Juli 2014, 09:00 - 12:30 Uhr, Ernst von Siemens Auditorium, Pinakothek der Modernen, München

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, im Namen der Schüler und Weggefährten von Frau Prof. Ursula Schmidt-Tintemann, die heuer Ihren neunzigsten Geburtstag feiert, möchten wir zu einem Gedankenaustausch zur Plastischen Chirurgie nach München einladen. [mehr...]
 

TEXTURED – SMOOTH - PU-IMPLANTS - EVIDENCE BASED DATA

8. April 2014, 18:00 Uhr, c.t., Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20 80336 München

Patientensicherheit ist für uns als Plastische Chirurgen ein zentrales Thema bei der Anwendung von Brustimplantaten in der rekonstruktiven und ästhetischen Mammachirurgie. Wir freuen uns daher, den international anerkannten Experten für Brustimplantate Roger Wixtrom mit einem Vortrag zum Thema evidenz-basierte Daten zu den diversen Brustimplantaten an der LMU begrüßen zu dürfen. [mehr...]
 

CHIRURGISCHE REANIMATION DES GELÄHMTEN GESICHTES

4. Juni 2014, 18:00 Uhr, c.t., Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20 80336 München

Nach dem Erfolg unserer ersten beiden Veranstaltungen wird Herr Univ.-Prof. Dr. med. Manfred Frey aus Wien unsere Reihe „Selected Lectures“ im Juni 2014 fortsetzen. Er ist der international renommierte Experte auf dem Gebiet der rekonstruktiven Plastischen Chirurgie bei Schäden des N. facialis und verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung in allen Aspekten inklusive der Rekonstruktion durch freie Muskeltransplantation und besonders auch bei Facialisparesen im Kindesalter. Mit dem Aufbau des Facialislabors am Allgemeinen Krankenhaus (AKH) der Medizinischen Universität Wien hat er Pionierleistung in Bezug auf die Objektivierung und Qualitätssicherung von Behandlungserfolgen erbracht. [mehr...]
 

COMPOSITE TISSUE ALLOTRANSPLANTATION IN DER PLASTISCHEN CHIRURGIE – DIE INNSBRUCKER ERFAHRUNGEN

11. Dezember 2013, 18:00 Uhr, c.t., Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20 80336 München

in unserer Reihe „Selected Lectures“ wird uns im Dezember 2013 Frau Prof. Piza-Katzer aus Wien besuchen. Frau Univ.-Prof Dr. Hildegunde Piza-Katzer ist emeritierte Ordinaria für Plastische und Wiederherstellungschirurgie der Medizinischen Universität Innsbruck und gestaltete dort die erste beidseitige Handtransplantation im Jahr 2000 maßgeblich mit. 2004 und 2006 folgten zwei weitere Doppelhandtransplantationen. Sie verfügt damit weltweit über eine einzigartige Erfahrung in der Composite Tissue Allotransplantation der Extremitäten. [mehr...]
 

Munich Hand 2013 - Wrist Sequelae in Complex Distal Radius Fractures – Open vs. Arthroscopic Treatment

Saturday, November 16 th 2013, 8.30 - 5.00pm, Klinikum der Universität München Campus Innenstadt, Chirurgischer Hörsaal, Nussbaumstr. 20 80336 München

Dear colleagues, „Munich Hand“ is our new platform where we provide space for knowledge transfer amongst handsurgeons and handtherapists in Munich and Bavaria. The meeting will take place in one of the most traditional lecture halls in surgery. The official language is English. [mehr...]
 

Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung kindlicher Fehlbildungen der Hand

11.07.2013, 18 Uhr, Klinikum der Universität München Campus Innenstadt Chirurgischer Hörsaal Nussbaumstr. 20 80336 München

In unserer Reihe „Selected Lectures“ wird uns im Juli 2013 Rolf Habenicht aus Hamburg besuchen. Er leitet in der Nachfolge von Prof. Dieter Buck-Gramcko seit 1995 die kinderhandchirurgische Abteilung am Katholischen Kinderkrankenhaus Wilhemstift in Hamburg. Darüber hinaus ist er seit 2011 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH). [mehr...]
 

Patientenveranstaltung "Update Handchirurgie"

12.12.2012 von 19:00 bis 20:30 Uhr, Hörsaal II, Klinikum der Universität München - Campus Großhadern, Marchioninistraße 15, 81377 München

Aktuelle Informationen zu wichtigen Themen der Handchirurgie: Rhizarthrose, Dupuytren'sche Beugekontraktur, Karpaltunnelsyndrom und mehr [mehr...]
 

Patientenveranstaltung "Fettabsaugung und Fetttransplantation - Neue Möglichkeiten der Körperformung"

17.10.2012 von 19:00 bis 20:30 Uhr, Hörsaal II, Klinikum der Universität München - Campus Großhadern, Marchioninistraße 15, 81377 München

Grundlagen und aktuelle Informationen zum "State of the Art" der Fettabsaugung und Fetttransplantation. [mehr...]
 

Patientenveranstaltung "Nervenkompressionssyndrome und Nervenverletzungen"

09.05.2012 von 19:00 bis 20:30 Uhr, Hörsaal Chirurgie, Nußbaumstraße 20, 80336 München

Grundsätzliches zu Nervenkompressionssyndromen und Verletzungen von Nerven. Veranschaulichung der aktuell möglichen Therapieansätze. [mehr...]
 

Patientenveranstaltung "Arthrose des Handgelenks - Sportverletzungen und Verschleisserscheinungen"

15.2.2012 von 19:00 bis 20:00 Uhr, Hörsaal Chirurgie, Nußbaumstraße 20, 80336 München

Aktuelle Informationen zu den Grundlagen der Erkrankungen/Verletzungen und den derzeit möglichen Behandlungskonzepten. [mehr...]
 

Mikrochirurgiekurs der Münchner Universitäten

07.-10.02.2012

Vom 7.-10. Februar 2012 findet der Mikrochirurgische Trainingskurs der Münchner Universitäten TU und LMU am Klinikum Rechts der Isar statt. [mehr...]
 

Patientenveranstaltung "Plastische Chirurgie nach Schwangerschaft - Was ist möglich?" Achtung Terminänderung!

09.11.2011 von 19:00 bis 20:00 Uhr, Hörsaal Chirurgie, Nussbaumstr. 20, 80336 München

Aktuelle Informationen zu den Therapiemöglichkeiten, die Ihnen die plastische Chirurgie nach der Schwangerschaft bieten kann. [mehr...]
 

Patientenveranstaltung: Neue und bewährte Behandlungsoptionen bei Dupuytren'scher Beugekontraktur

13.07.2011 - 19:00 Uhr Hörsaal Chirurgie

Vor- und Nachteile bewährter und neuer Behandlungsverfahren bei Dupuytren'scher Kontraktur. [mehr...]
 

Symposium: Dupuytren'sche Kontraktur

29.06.2011 - 19:00 Uhr - Hörsaal Chirurgie

Dupuytren‘sche Beugekontraktur und neue Therapieoptionen – hat sich das Behandlungskonzept geändert? [mehr...]
 

Mikrochirurgiekurs der Münchner Universitäten

01.-04.03.2011

Vom 1.-4- März 2011 findet der Mikrochirurgische Trainingskurs der Münchner Universitäten TU und LMU am Klinikum r.d. Isar statt. [mehr...]
 

Kick-off Symposium

26.01.2011

Die neue "Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie" an der LMU München stellt sich und ihr Spektrum in einem "Kick-off-Symposium" vor. Als hochkarätige Redner werden Frau Professor Schmidt-Tintemann und Herr Professor Lanz sprechen. [mehr...]
 
 

Hand-Trauma-Zentrum

NEU!
Informationsvideo zum 
Thema Handverletzungen

Bleiben Sie informiert!

Hand-Trauma-Alliance

NEU!
Hand-Trauma-Alliance 
der LMU

weitere Informationen unter:

www.hand-trauma-alliance.de

Aktuelle Veranstaltungen

Zum Jahresende 2017
Aktuell stehen zum Jahresende 2017 keine weiteren Veranstaltungen an.
Eine Rückblende der vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier: @HaPlaLMU