Startseite » News » Vortragspreis und Posterpreis 2011 der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) für die Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie

Vortragspreis und Posterpreis 2011 der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) für die Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie

Der diesjährige Jahreskongress der DGH  fand im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestags in Bonn vom 6. bis 8. Oktober 2011 statt. Erfreulicherweise sowohl der Preis für den besten wissenschaftlichen Vortrag als auch der Preis für die beste wissenschaftliche Posterpräsentation an die Arbeitsgruppen der Handchirurgie, Plastischen Chirurgie und Ästhetischen Chirurgie der LMU München. Dr. Elias Volkmer (Foto) gewann für seine Arbeiten zum Thema Kultivierung und Verhalten von Bindegewebszellen bei Dupuytren´scher Kontraktur den begehrten Vortragspreis.

Dr. Thilo Schenck ebenfalls aus der Forschergruppe von Prof. Giunta erhielt zum Thema anatomische Voraussetzungen für Nervenverlagerungen an Hand und Unterarm den Preis für das beste wissenschaftliche Poster.

 

Hand-Trauma-Zentrum

NEU!
Informationsvideo zum 
Thema Handverletzungen

Bleiben Sie informiert!

Hand-Trauma-Alliance

NEU!
Hand-Trauma-Alliance 
der LMU

weitere Informationen unter:

www.hand-trauma-alliance.de

Aktuelle Veranstaltungen

Zum Jahresende 2017
Aktuell stehen zum Jahresende 2017 keine weiteren Veranstaltungen an.
Eine Rückblende der vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier: @HaPlaLMU