Startseite » News » Klausurtagung 2012 unter dem Motto „Zwei Standorte- Ein Team“

Klausurtagung 2012 unter dem Motto „Zwei Standorte- Ein Team“

02.01.2013 -

Anfang Dezember 2012 hat das Team der Handchirurgie, Plastischen Chirurgie und Ästhetischen Chirurgie in Jochberg, Tirol erfolgreich getagt. Die Klausurtagung fand mittlerweile zum dritten Mal statt. Zum zweiten Mal hieß das Motto der Veranstaltung „Alpen und Perspektiven der Plastischen Chirurgie“. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautete „Zwei Standorte – Ein Team“ (Download des Programms) und zielte auf eine Optimierung der Synergieeffekte beider Standorte mit einem kleinen Team ab. Zahlreiche Organisationsabläufe in Patientenversorgung, Lehre und Forschung konnten so optimiert werden.

 

. Prof Putz

 Der prominente Gastredner in diesem Jahr war Herr Prof. Putz, der ehemalige Vizepräsident der Ludwig-Maximilians Universität München. Sein Impulsvortrag zum Thema „Universitäre Freiheit – Universitäre Zwänge“ löste eine angeregte Diskussion über die Stellung des eigenständigen chirurgischen Fachgebiets Plastische Chirurgie am Klinikum der LMU, auch im Vergleich zu anderen Universitätskliniken aus. Gemeinsam konnten so Lösungsansätze für eine Stärkung des Fachgebiets erarbeitet werden.

 

Hand-Trauma-Zentrum

NEU!
Informationsvideo zum 
Thema Handverletzungen

Bleiben Sie informiert!

Hand-Trauma-Alliance

NEU!
Hand-Trauma-Alliance 
der LMU

weitere Informationen unter:

www.hand-trauma-alliance.de

Aktuelle Veranstaltungen

Zum Jahresende 2017
Aktuell stehen zum Jahresende 2017 keine weiteren Veranstaltungen an.
Eine Rückblende der vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier: @HaPlaLMU