Startseite » News » Dr. Elisabeth Haas erhält den FESSH Travel Award

Dr. Elisabeth Haas erhält den FESSH Travel Award

01.01.2013 - Frau Dr. Elisabeth HAAS, Assistenzärztin der Handchirurgie, Plastischen Chirurgie und Ästhetischen Chirurgie hat im November 2012 den FESHH (Federation of European Societies for Surgery of the Hand) Travel Award 2012 erhalten. Sie wird drei Hand Trauma Zentren in Europa besuchen, darunter Frankreich und Italien. Ziel ist es, die Erfahrungen mit der Vernetzung von Hand Trauma Zentren mit anderen europäischen Ländern auszutauschen und damit für das Münchner Pilotprojekt der „Hand Trauma Allianz“ wichtige Informationen zu sammeln. Geplant sind Besuche in Paris, Nantes und Mailand.
 

Hand-Trauma-Zentrum

NEU!
Informationsvideo zum 
Thema Handverletzungen

Bleiben Sie informiert!

Hand-Trauma-Alliance

NEU!
Hand-Trauma-Alliance 
der LMU

weitere Informationen unter:

www.hand-trauma-alliance.de

Aktuelle Veranstaltungen

Zum Jahresende 2017
Aktuell stehen zum Jahresende 2017 keine weiteren Veranstaltungen an.
Eine Rückblende der vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier: @HaPlaLMU