Startseite » Projekt » Studien

Studien

Das Projekt besteht aus drei parallelisierten Studien.

Methodisches Vorgehen

Zur Vorbereitung der Studien wird die CASUS-Fallsimulationsumgebung für die unterschiedlichen Fallformate angepasst. Zudem wird ein Interface zum Datentransfer zwischen den Nutzereingaben bei der Fallbearbeitung in CASUS, den in Darmstadt entwickelten automatischen Analysewerkzeugen und dem CASUS-Feedback-Modul entwickelt. Außerdem werden die technischen Schnittstellen zur adaptiven Zuordnung von Fallformaten zu den Lernenden gemäß derer (sich entwickelnder) Diagnosekompetenzen berücktsichtigt und integriert.

 
DE EN

Projekt-/ Kooperationspartner: