Startseite » Über uns

Über uns

Wir stellen uns vor

Das Deutsche Schwindelzentrum ist ein integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum für Schwindel. Gleichgewichts- und Augenbewegungsstörungen. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Rahmen des IFB-Programms gefördert (Förderkennzeichen EO 0901)

Mit der Förderung krankheitsgebietsbezogener klinischer Forschungszentren möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geeignete Initiativen an den medizinischen Fakultäten und Universitätsklinika im Rahmen des Programms der Bundesregierung "Gesundheitsforschung: Forschung für den Menschen" unterstützen. Vorgesehen ist die Förderung innovativer Forschungs- und Behandlungszentren, in denen die klinische Spitzenforschung zu spezifischen Krankheitsgebieten durch ein integratives Miteinander von klinischer Forschung und Krankenversorgung auf höchstem Niveau befördert wird.

Mit den Integrierten Forschungs- und Behandlungszentren (IFB) soll die wissenschaftliche Wettbewerbsfähigkeit erhöht, eine stärkere Nutzung der vorhandenen Ressourcen für leistungsstarke Bereiche und zugleich ein effektiver Transfer von Forschungsergebnissen in das Versorgungsgeschehen befördert werden.