Startseite » Für Patienten » Terminvereinbarung » Patienten aus der EU

Patienten aus der EU

  • Bitte setzten Sie sich mit Ihrer Krankenkasse wegen der Kostenübernahme in Verbindung.
  • Ein Facharzt (Neurologe, HNO, Augenarzt) sollte befürworten dass Sie zu uns kommen.
  • Sie müssen sich dann mit der deutschen Korrespondenzkrankenkasse in Verbindung setzten (Fomular E112)
  • Danach können Sie einen Termin bei uns vereinbaren.

Telefon: 089 / 4400-76980
Mo - Do 8.00 - 12.30 und 13.30 - 15.00 Uhr
Fr 8.00 - 12.30 Uhr
oder
Email: terminvereinbarung-ifb@med.uni-muenchen.de
(Bitte geben Sie eine Telefonnummer an, wir kontaktieren Sie auf jeden Fall)

Bitte beachten:

Bringen Sie bitte alle verfügbaren Unterlagen der Voruntersuchungen mit (s.u.)
Bitte kalkulieren Sie ausreichend Zeit für Anreise und den Aufenthalt im DSGZ ein.

Eine Anmeldung vor Ort ist nicht möglich! Patienten ohne telefonisch vereinbarten Termin müssen wir leider ohne Ausnahme abweisen!
Wenden Sie sich bei akuten Notfällen bitte direkt an die Nothilfe unseres Klinikums.


  • Die Formulare der Krankenkasse
  • Alle bisherigen Befunde in Kopie (z.B. Arztbriefe)
  • MRT-Aufnahmen im Original (vorzugsweise auf CD/DVD)
  • Bitte bringen Sie einen aktuellen Untersuchungsbericht (nicht älter als ein halbes Jahr) Ihres überweisenden Arztes in Kopie zu Ihrem Termin mit. Bitte sprechen Sie Ihren Arzt darauf an, dass Sie diesen benötigen!
  • Liste der Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen
  • Evtl. Ihr Schwindeltagebuch

Informationen zum Ablauf

Hotelliste

  Verantwortlich für den Inhalt: Eßer
EN

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung für Patienten
Telefon:
089 / 4400-76980
Mo- Do 8.00 -12.30 und
13.30 - 15.00 Uhr

Fr 8.00-12.30 Uhr

Email:
terminvereinbarung-ifb@med.uni-muenchen.de

BMBF-Logo

Spendenkonto

LMU-Klinikum
IBAN DE38 7005 0000 0002 0200 40
BIC BYLADEMMXXX
Unbedingt angeben: zu Gunsten DSGZ – Finanzstelle 80221002, Spende