Startseite » Forschung und Wissenschaft » Reha-Plattform

Reha-Plattform

  • Prüfung der kurz- und langfristigen Effekte der vestibulären Rehabilitationstherapie
  • Prüfung der Effekte neuartiger Therapieverfahren
  • Überprüfung angewandter Therapieverfahren und Entwicklung neuer effektiver Methoden zur Behandlung von Schwindel und Gleichgewichtsstörungen
  • Patientenbehandlung erfolgt im Rahmen von Therapiestudien
  • Entwicklung und Erstellung therapeutischer Anleitungen und Material für Patienten



Aktuelle Studien:

  • „Booklet-based vestibular rehabilitation“ Zweiarmige randomisierte kontrollierte Studie zum Vergleich von zwei unterschiedlichen Therapieansätzen bei chronischen uni- und bilateralen vestibulären Störungen (peripher und zentral)
  • „Use of noisy galvanic vestibular stimulation in rehabilitation of patients with bilateral vestibulopathy“ Zweiarmige randomisierte placebo-kontrollierte Studie, um einen potentiellen Nutzen der galvanischen Rauschstimulation in der vestibulären Rehabilitation von Patienten mit bilateraler Vestibulopathie zu überprüfenJournal of Neurology – Frist verlängert bis 15.04.2020
 
EN

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung für Patienten
Telefon:
089 / 4400-76980
Mo- Do 8.00 -12.30 und
13.30 - 15.00 Uhr

Fr 8.00-12.30 Uhr

Email:
terminvereinbarung-ifb@med.uni-muenchen.de

BMBF-Logo

Spendenkonto

LMU-Klinikum
IBAN DE38 7005 0000 0002 0200 40
BIC BYLADEMMXXX
Unbedingt angeben: zu Gunsten DSGZ – Finanzstelle 80221002, Spende