Vergangene Veranstaltungen

1. Patientenforum Personalisierte Krebsmedizin

Chancen und Risiken

In diesem Patientenforum möchten wir Ihnen als Patienten, Angehörigen und Interessierten einen Überblick über die wichtigen Aspekte und aktuellen Möglichkeiten der personalisierten Krebstherapien geben, aber auch die Grenzen aufzeigen. Erläutert werden die verschiedenen molekularen Diagnostiken und die daraus abgeleiteten Therapieansätze. [mehr...]

2. Patientenforum Belastung der Angehörigen von Krebspatienten

Wir möchten mit dem Patientenforum „Belastung der Angehörigen von Krebspatienten“ über die möglichen Hilfsangebote für Krebskranke und ihre Familie aufklären. [mehr...]

2x2: Zwei zertifizierte Organzentren an je zwei Standorten

Moderne patientinnen-orientierte Therapie beim Mammakarzinom / Neue Möglichkeiten in der intra- und postoperativen Strahlentherapie / Vorstellung des Gynäkologischen Krebszentrums / Molekulare Bildgebung - wie hilft sie uns im klinischen Alltag? / Klinische Netzwerkbildung im Krebszentrum München - Comprehensive Cancer Center (CCC-LMU) [mehr...]

3. Patientenforum - Nachsorge bei Krebs

In diesem Patientenforum zum Thema Krebsnachsorge möchten wir Ihnen anhand von zwei häufigen Krebserkrankungen, dem Brust- und Darmkrebs, Nachsorgeprogramme vorstellen und erläutern wie eine strukturierte und interdisziplinäre Nachsorge an einem Krebszentrum abläuft. Darüber hinaus möchten wir auch auf die sozialrechtlichen Aspekte der Krebsnachsorge eingehen. [mehr...]

6. Mildred Scheel Cancer Conference (MSCC)

Mitglied Organisationskommittee: Prof. Dr. N. Harbeck

Die Dr. Mildred Scheel Stiftung für Krebsforschung wurde am 16. Februar 1976 gegründet. Das vorrangige Ziel der Stiftung ist es, vorwiegend durch Langzeitförderung wissenschaftlicher, kliniknaher Krebsforschungsprojekte die Krebsbekämpfung voranzutreiben und intensiv zu unterstützen. [mehr...]

ACUTE LEUKEMIAS

Bei keiner anderen Krebserkrankung sind die Grundlagen für eine personalisierte Medizin so weitentwickelt wie bei den akuten Leukämien. Durch moderne diagnostische Methoden können heutzutage zahlreiche Veränderungen von Genen in Leukämiezellen nachgewiesen werden. Die Definition klinischer und biologischer Risikofaktoren ist eines der Hauptthemen des internationalen Symposiums. [mehr...]

Aktuelles zum Thema Schilddrüse - Update 2014

Schilddrüsenkarzinome – Schilddrüsenfunktionsstörungen - Morbus Basedow

Beispiele psychosozialer Unterstützung für Familien mit an Krebs erkrankten Eltern

Fortbildungsveranstaltung für Psychotherapeuten, Ärzte und Fachkollegen

Angebote der Kinder- und Jugendhilfe der Stadt München - Begleitung verwitweter Väter – Diskussion - Zusammenfassung und Ausblick [mehr...]

Beispiele psychosozialer Unterstützung für Familien mit an Krebs erkrankten Eltern

Fortbildungsveranstaltung für Psychotherapeuten, Ärzte und Fachkollegen

Angebote der Kinder- und Jugendhilfe der Stadt München - Begleitung verwitweter Väter – Diskussion - Zusammenfassung und Ausblick [mehr...]

Biomarker & Companion Diagnostics- Patentierung und Patentstrategien

IP-Seminar der Kontaktstelle für Forschungs- und Technologietransfer (KFT) der LMU gemeinsam mit BioM und der TU München

Bisphosphonate und Denosumab: Was für wen?

Gesprächsabend Brustkrebs und gynäkologische Tumore

Im Rahmen der Gesprächsabende 'Brustkrebs und gynäkologische Tumore' möchten wir Patientinnen über neue Erkenntnisse und Behandlungsmethoden bei Brustkrebs und anderen gynäkologischen Tumoren informieren. Der Dialog mit den Patientinnen ist uns sehr wichtig, deshalb stehen Ihnen unsere Experten im Anschluss an den Vortrag für individuelle Fragen zur Verfügung. [mehr...]

Brustrekonstruktion: Eigengewebe oder Implantate?

Vortragsreihe Brustkrebs und gynäkologische Tumorerkrankungen

Chancen der Nachsorge & kurative Möglichkeiten bei Rezidiv

Eine praxisorientierte Fortbildung

Risiko-adaptierte endoskopische Nachsorge nach Polypektomie / Empfehlungen zur Nachsorge nach kurativer Therapie / Therapeutische Möglichkeiten bei limitiertem Rezidiv / Stoma: wann indiziert? Wie mit Problemen umgehen? Wann zurückverlagern? [mehr...]

Combat 2012

Conference on Molecular Basis and Therapeutic Implications in Breast Cancer

Auch in diesem Jahr findet das Combating Meeting zur translationalen Forschung beim Mammakarzinom in München statt. [mehr...]

Deciphering Breast Cancer

Combating Breast Cancer

Der Tod in der Therapie

Die Arbeit der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/Innen mit betroffenen Familien

Die junge Mammakarzinom-Patientin: eine interdisziplinäre Herausforderung

Therapiekonzepte - Moderne Operationstechniken für Primär-OP und Rekonstruktion - Komplementäre Bildgebung - Langzeitfolgen der Radiotherapie „Relevanz und Strategien zur Minimierung“ - Genetische Beratung: Indikation und Konsequenzen - Optionen der Fertilitätsprotektion [mehr...]

Durch die Brust ins Herz

Herausforderung Brustkrebs

Erblichkeit bei gynäkologischen Tumoren – Was gibt es Neues?

Bewältigungsstrategien bei Tumorerkrankung – An wen kann ich mich wenden?

Im Rahmen der Gesprächsabende 'Brustkrebs und gynäkologische Tumore' möchten wir Patientinnen über neue Erkenntnisse und Behandlungsmethoden bei Brustkrebs und anderen gynäkologischen Tumoren informieren. Der Dialog mit den Patientinnen ist uns sehr wichtig, deshalb stehen Ihnen unsere Experten im Anschluss an den Vortrag für individuelle Fragen zur Verfügung. [mehr...]

Ernährung und Krebs

Themen (vorläufig): 1) Ernährung bei hämatologischen Patienten ( akute Leukämien, KMT); 2) Ernährung bei internistisch-onkologischen / chirurgisch-onkologischen Patienten (Focus GI); 3) Ernährung in der Radioonkologie; 4) Ernährung bei HNO Tumoren; 4) Ernährung und Krebs – die Patientenperspektive; 5) Enterale und parenterale Ernährung bei Tumorpatienten: aktuelle Evidenz-basierte Diagnostik und Therapie [mehr...]

ESHO 2013

28th Annual Meeting of the European Society for Hyperthermic Oncology

Falldiskussionen zu den AGO-Empfehlungen 2012

Wir laden Sie ein, anhand von realen klinischen Fällen zusammen mit Mitgliedern der Kommission Mamma der AGO die Empfehlungen im Einzelfall anzuwenden und zu diskutieren. Alle Fälle sind vom wissenschaftlichen Board zusammengestellt und in der Kommission besprochen. [mehr...]

First in class - Zielgerichtete Therapie des fortgeschrittenen Basalzellkarzinoms

Aktuelle Therapiemöglichkeiten des fortgeschrittenen Basalzellkarzinoms aus Sicht der MKG-Chirurgie, Dermatochirurgie und Strahlentherapie / Molekulargenetik des Basalzellkarzinoms / Studiendaten zu Vismodegib / Kasuistik-Forum: fortgeschrittene Basalzellkarzinome (Fallvorstellungen, interdisziplinäre Diskussion) [mehr...]

Hämatologische Leitsymptome und supportive Therapien - UPDATE 2012

Fortbildungsreihe: Innovationen und Trends in der Hämatologie und Onkologie

Leukozytose und Leukopenie / Anämie und Polygobulie / LK-Schwellung - Zytokintherapie (EPO, G-CSF, TPO) / Aktuelle Therapiestrategien bei Lymphomen und Leukämien / Infektionen bei ambulanten Tumorpatienten / Transfusionstherapie [mehr...]

Herausforderung hepatisch metastasiertes kolorektales Karzinom

Bildgebung: Beurteilung Chemo-Ansprechen / Interv. Endoskopie bei malig. Kolonstenosen / Welchen Beitrag kann (Molekular-) Pathologie heute leisten? / Diskussion / Pro Chemo / Pro Operation [mehr...]

Highlights in der Hämatologie

Berichte vom amerikanischen Hämatologenkongress 2012 in Atlanta

Die Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) ist eine der wichtigsten Plattformen für die Darstellung dieser neuen Entwicklungen. Für diejenigen, die dieses Jahr keine Gelegenheit hatten, das ASH Meeting selbst zu besuchen oder die wichtigsten Vorträge zu hören, haben wir auch diesmal die Highlights der Konferenz in Atlanta in einem kompakten Update nach klinischen Schwerpunkten zusammen gestellt. [mehr...]

Highlights in der Onkologie

Berichte vom amerikanischen Onkologenkongress 2013

Highlights vom Amerikanischen Krebskongress 2014

Neuroendokrine Tumoren / Sarkome / Hauttumoren / GI-Trakt / Karzinome der Frau / Urogenitale Tumoren / Thorakale Tumoren / Late Breaking [mehr...]

Klinisch-Pathologische Fallkonferenz

Morbus Osler - Lungenarterienthrombembolie - Myelofibrose

Krebsinformationstag 2013

Eine Veranstaltung für Patienten, Angehörige, Pflegekräfte, Ärzte und Interessierte [mehr...]

Krebs-Informationstag 2014

20. September 2014, Campus Großhadern

Leben mit Brustkrebs

Was gibt es Neues? Was kann ich tun?

Ein Informationsnachmittag für Patientinnen und Patienten, Angehörige, Ärzte und Interessierte [mehr...]

Leben mit Brustkrebs

Was gibt es Neues? Was kann ich tun?

Seit zehn Jahren gibt es die Zusammenarbeit mit Frau Haidinger im Rahmen der Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ an der Frauenklinik der Universität München. Dies möchten wir zum Anlass nehmen und Sie gleich zu Beginn des Neuen Jahres gemeinsam mit Brustkrebs Deutschland e.V. zum Patienten-Informationsnachmittag unseres Brustzentrums sehr herzlich einladen. [mehr...]

Manualvorstellung: Endokrine Tumoren (3. Auflage)

Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Medikamentöse Therapie des malignen Melanoms

Adjuvante Therapie des malignen Melanoms - Stand 2013 / Immunologische Therapie des metastasierten Melanoms (Ipilimumab, Anti-PD-1) / RAF-Inhibitoren zur Therapie des metastasierten Melanoms (Studienlage und NW) / MEK- und ckit-Inhibitoren zur Therapie des metastasierten Melanoms (Studienlage und NW) / Kommunikation mit Patienten [mehr...]

Nebenwirkungsmanagement in der onkologischen Therapie

Vortragsreihe Brustkrebs und gynäkologische Tumorerkrankungen

Neues zur Behandlung beim Ovarialkarzinom

Vortragsreihe Brustkrebs und gynäkologische Tumorerkrankungen

Neue Therapieoptionen von Neuroendokrinen Tumoren und Forschungsanstrengungen am GEPNET-KUM Zentrum München

Netzwerk Neuroendokrine Tumoren e.V. - Patientenselbsthilfegruppe Region München

Pancreatic Cancer Forum 2014

Pancreatic cancer is one of the most rapidly advancing areas in oncology. So, this scientifically engaging, but clinically relevant, forum will review the latest research into the pathogenesis, prognosis and management of pancreatic cancer. In particular, our expert faculty will place preclinical, molecular and translational advances into a European clinical context with the opportunity to discuss and debate the latest clinical and basic research that is transforming our understanding of pancreatic cancer. [mehr...]

Pankreaskarzinom

„State of the art“ Pankreaschirurgie / Therapeutisches Vorgehen bei zystischen Pankreasläsionen / Adjuvante Therapie beim Pankreaskarzinom / Palliative Therapie des Pankreaskarzinom / Stellenwert der Endoskopie beim Pankreaskarzinom [mehr...]

Pankreaskarzinom

„State of the art“ Pankreaschirurgie / Diagnostisches und therapeutisches Vorgehen bei zystischen Pankreasläsionen / Adjuvante Therapie beim Pankreaskarzinom / Palliative Therapie des Pankreaskarzinom / Stellenwert der Endoskopie beim Pankreaskarzinom [mehr...]

Pankreaskarzinom

„State of the art“ Pankreaschirurgie / Diagnostisches und therapeutisches Vorgehen bei zystischen Pankreasläsionen / Adjuvante Therapie beim Pankreaskarzinom / Palliative Therapie des Pankreaskarzinom / Stellenwert der Endoskopie beim Pankreaskarzinom [mehr...]

Personalisierte Krebsmedizin

ASPO - Interdisziplinäre Fortbildungsreihe

Die 59. Veranstaltung widmet sich dem Thema ‚Personalisierte Krebsmedizin‘. In der Behandlung von Patienten ist eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit erforderlich. In dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen einen Überblick über die speziellen Aspekte der personalisierten Krebsmedizin geben. [mehr...]

Personalisierte Medizin bei Brustkrebs

Was ist heute schon möglich?

Psychoonkologische Fallarbeitsgruppe

Die psychoonkologische Fallarbeitsgruppe bietet eine Plattform, um die durch den Beruf, die Arbeitsbedingungen und die Krankheitsverläufe Ihrer Patienten vorgegebenen Belastungen zu reflektieren und tragfähige Bewältigungsmechanismen zu entwickeln. [mehr...]

Psychoonkologische Fallarbeitsgruppe

Die psychoonkologische Fallarbeitsgruppe bietet eine Plattform, um die durch den Beruf, die Arbeitsbedingungen und die Krankheitsverläufe Ihrer Patienten vorgegebenen Belastungen zu reflektieren und tragfähige Bewältigungsmechanismen zu entwickeln. [mehr...]

Psychoonkologische Fallbesprechung

Fallbesprechung für Dolmetscher im Gesundheitswesen für den russischen Sprach- und Kulturraum

Die Betreuung von Krebserkrankten und deren Angehörigen stellt hohe Anforderungen an die fachliche und kommunikative Kompetenz und emotionale Belastbarkeit aller Berufsgruppen. [mehr...]

Psychoonkologische Fallbesprechung

Fallbesprechung für Dolmetscher im Gesundheitswesen für den russischen Sprach- und Kulturraum

Die Betreuung von Krebserkrankten und deren Angehörigen stellt hohe Anforderungen an die fachliche und kommunikative Kompetenz und emotionale Belastbarkeit aller Berufsgruppen. [mehr...]

Psychoonkologische Fallbesprechung

Fallbesprechung für Dolmetscher im Gesundheitswesen für den russischen Sprach- und Kulturraum

Die Betreuung von Krebserkrankten und deren Angehörigen stellt hohe Anforderungen an die fachliche und kommunikative Kompetenz und emotionale Belastbarkeit aller Berufsgruppen. [mehr...]

Psychoonkologische Fortbildung

Die Betreuung von Krebserkrankten und deren Angehörigen stellt hohe Anforderungen an die fachliche und kommunikative Kompetenz und emotionale Belastbarkeit aller Berufsgruppen. [mehr...]

Psychoonkologische Fortbildung

Die Betreuung von Krebserkrankten und deren Angehörigen stellt hohe Anforderungen an die fachliche und kommunikative Kompetenz und emotionale Belastbarkeit aller Berufsgruppen. [mehr...]

Psychoonkologische Fortbildung

Die Betreuung von Krebserkrankten und deren Angehörigen stellt hohe Anforderungen an die fachliche und kommunikative Kompetenz und emotionale Belastbarkeit aller Berufsgruppen. [mehr...]

Psychoonkologische Unterstützung bei Tumorerkrankung - An wen kann ich mich wenden?

Gesprächsabend Brustkrebs und gynäkologische Tumore

Im Rahmen der Gesprächsabende 'Brustkrebs und gynäkologische Tumore' möchten wir Patientinnen über neue Erkenntnisse und Behandlungsmethoden bei Brustkrebs und anderen gynäkologischen Tumoren informieren. Der Dialog mit den Patientinnen ist uns sehr wichtig, deshalb stehen Ihnen unsere Experten im Anschluss an den Vortrag für individuelle Fragen zur Verfügung. [mehr...]

Regionales GHSG-Studientreffen

Aktuelle GHSG-Studien – Ein Update / Neue Einblicke in die Pathogenese des Hodgkin Lymphoms / Neue Substanzen in der Therapie des Hodgkin Lymphoms [mehr...]

Role of Biomarkers in the Selection of Treatment Management Strategy

Webseminar mit Prof. Dr. N. Harbeck (Leitung Brustzentrum der LMU München)

Spitzenmedizin direkt: Brustkebs

als Podcast: Gesundheitsgespräch auf Bayern 2 mit Prof. N. Harbeck

Sendung als Podcast und als PDF zum Nachlesen [mehr...]

Stammzellen und Krebs

7. Internationales Heinrich F.C. Behr Symposium

Über drei Tage diskutieren 25 international angesehene Experten aus aller Welt ihre Ergebnisse mit den etwa 300 Teilnehmern des Symposiums. Wir erwarten ein hoch-interaktives Meeting, bei dem jeder Teilnehmer Gelegenheit bekommt mit den Stars der Stammzellforschung persönlich intensiv zu diskutieren, z.B. währen des Meet-the-Speaker-Dinners oder der Postersession. [mehr...]

Supportive Therapie bei AML und Transplantation

Projektgruppe Leukämien, myelodysplastische Syndrome, myeloproliferative

Supportive Therapie bei AML und Transplantation

Projektgruppe Leukämien, myelodysplastische Syndrome, myeloproliferative

Thorakale Onkologie 2015 - TOM-Update

Auch heuer wurden wieder neue Erkenntnisse in der Thorakalen Onkologie unter anderem auf ASCO, ATS und WCLC präsentiert. Die Arbeiten zur Biologie haben die tägliche Herangehensweise beim Lungenkarzinom erheblich geändert. Die Immunologie kehrt in den Therapiealltag ein. Weitgehend unbemerkt von der breiten medizinischen Welt entwickelt sich die Strahlentherapie erheblich weiter. [mehr...]

TOM: State of the Art 2013

Neue Entwicklungen und Erkenntnisse in der Thorakalen Onkologie

V. Fachsymposium Netzwerk gegen Darmkrebs e.V.

Zukunft ohne Darmkrebs? Wie weit sind wir bei der Erreichung des Ziels?

Vortragsthema Prof. Dr. V. Heinemann: Neue Ansätze der personalisierten Medizin beim Darmkrebs; weitere Vorträge zu den Themen: Das Gesetz zur Weiterentwicklung der Krebsfrüherkennung – Meilenstein für die Verbesserung der Darmkrebsvorsorge / From Bench to Bedsite: Neue Entwicklungen in der Darmkrebsfrüherkennung und –therapie [mehr...]

V. Fachsymposium Netzwerk gegen Darmkrebs e.V.

Zukunft ohne Darmkrebs? Wie weit sind wir bei der Erreichung des Ziels?

Vortragsthema Prof. Dr. V. Heinemann: Neue Ansätze der personalisierten Medizin beim Darmkrebs; weitere Vorträge zu den Themen: Das Gesetz zur Weiterentwicklung der Krebsfrüherkennung – Meilenstein für die Verbesserung der Darmkrebsvorsorge / From Bench to Bedsite: Neue Entwicklungen in der Darmkrebsfrüherkennung und –therapie [mehr...]

Yap – The Achilles Heel of Pancreatic Cancer

aus der Seminarreihe: Molekulare Mechanismen der Karzinogenese

Chirurgische Onkologie im Wandel der Zeit

Symposium zum Leitungswechsel der Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß und Thoraxchirurgie

Interdisziplinäre Viszeralmedizin - Chirurgie im Dialog

Primäre Lebertumore: Interdisziplinäre lokale und systemische Therapiemöglichkeiten

Informationsnachmittag "Leben mit Brustkrebs"

Was gibt es Neues? Was kann ich tun? Workshops & Vorträge, Lesung mit Nicole Staudinger

ONKOLOGIE IM DIALOG

Drei Keynotes, 10 Workshops und eine Eismumie; Referentin u.a. OÄ Dr. Würstlein

Lokaltherapie der Brust im Fokus

Neue therapeutische Möglichkeiten am Brustzentrum der Universität München

17. UPDATE GYNÄKOLOGISCHE ONKOLOGIE 2016

praxisnah und hochaktuell die neuesten Ergebnisse vom weltgrößten Krebskongress der American Society of Clinical Oncology (ASCO, Mai 2015)

Falldiskussionen zu den AGO-Empfehlungen

von der Theorie in die Praxis

PRIMÄRTHERAPIE UND NACHSORGE DES OVARIALKARZINOMS

aktuelle Therapieaspekte und Konzept der T*R*U*S*T-Studie

 

 

Wie nehme ich Kontakt auf?

Für persönliche Anfragen wenden Sie sich bitte an das Krebszentrum München CCCLMU

Per E-Mail

ccc.krebszentrum@med.lmu.de

Per Telefon

(089) 4400 - 78008

Per Fax

(089) 4400 - 75256

Postadresse

Krebszentrum München CCCLMU

Klinikum der Universität München

Campus Großhadern

Station F5/ Sekretariat

Marchioninistr. 15

81377 München

Erreichbarkeit

Haben Sie Anregungen, Kritik oder Lob? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

SIE KÖNNEN HELFEN

Unterstützen Sie das
Krebszentrum München

Mehr zum Thema hier