ASPO

ASPOAktuelle Standards und Perspektiven in der Onkologie

Auf dem Gebiet der Onkologie werden zahlreiche Fortschritte gemacht, die zu einer deutlichen Erweiterung unserer diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten führen. Am Klinikum der Universität München haben wir daher eine interdisziplinäre Fortbildungsreihe initiiert, in der Sie sich über aktuelle Standards und Perspektiven in der Onkologie (ASPO) informieren können.

Das Ziel der ASPO-Symposien besteht darin, die aktuellen Entwicklungen aufzuzeigen, kritisch zu bewerten und in den klinischen Alltag zu integrieren.

Die ASPO-Symposien wurden im Jahre 2004 initiiert. Sie gehören seither zu den wichtigen Fortbildungsreihen auf dem Gebiet der Onkologie, die im Raum München angeboten werden. Die Symposien werden in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesärztekammer (Akademie für Ärztliche Fortbildung) durchgeführt und mit Fortbildungspunkten bewertet. Darüber hinaus sind die ASPO-Symposien auch bei der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) gemeldet und werden gleichfalls mit Punkten ausgezeichnet.

PDF-Datei ASPO-Satzung

 

Vorträge vergangener ASPO-Symposien

Sie möchten auf einen passwortgeschützten Bereich zugreifen.

Hinweis:

Die Nutzung der hier zur Verfügung gestellten Vorträge beschränkt sich auf die Einsichtnahme.
Jede darüber hinaus gehende Nutzung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers.

Bitte wenden Sie sich für die Beantragung eines Benutzernamens und Passwortes per E-Mail an das ASPO-Sekretariat (M. Wolff).


Aktuelle Veranstaltungen

15
Nov
15.11.2017 | 17:00
Festsymposium - Gründung IZPO: Depression und Angst bei onkologischen Patienten. Psychopharmakotherapie – aber welche? (Hörsaal III im Klinikum der Universität München - Campus Großhadern (Marchioninistr. 15, 81377 München))

Vergangene Veranstaltungen

18
Okt
18.10.2017 | 17:00
Kolorektales Karzinom – adjuvante Therapie (Hörsaal III im Klinikum der Universität München - Campus Großhadern (Marchioninistr. 15, 81377 München))
12
Jul
12.07.2017 | 17:00
Immuntherapie (Hörsaal III im Klinikum Großhadern (Marchioninistr. 15, 81377 München))
03
Mai
03.05.2017 | 17:00
Differenzierte Diagnostik und Therapie des Pankreaskarzinoms (Hörsaal III im Klinikum Großhadern (Marchioninistr. 15, 81377 München))
29
Mar
29.03.2017 | 17:00
Der unheilbar kranke Krebspatient im Spannungsfeld zwischen Lebenshilfe und Sterbehilfe (Hörsaal III im Klinikum der Universität München - Campus Großhadern (Marchioninistr. 15, 81377 München))
 

 

Wie nehme ich Kontakt auf?

Für persönliche Anfragen wenden Sie sich bitte an das Krebszentrum München CCCLMU

Per E-Mail

ccc.krebszentrum@med.lmu.de

Per Telefon

(089) 4400 - 78008

Per Fax

(089) 4400 - 75256

Postadresse

Krebszentrum München CCCLMU

Klinikum der Universität München

Campus Großhadern

Station F5/ Sekretariat

Marchioninistr. 15

81377 München

Erreichbarkeit

Haben Sie Anregungen, Kritik oder Lob? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

SIE KÖNNEN HELFEN

Unterstützen Sie das
Krebszentrum München

Mehr zum Thema hier