Genetische Beratung

Pränataler Schnell-FISHBild: Pränataler Schnell-FISH

Das Institut für Humangenetik bietet neben genetischen Beratungen auch klassische zytogenetische Untersuchungen (Chromosomenanalysen) sowie molekulargenetische und molekular-zytogenetische Untersuchungen an.

In der genetischen Beratung wollen wir den Ratsuchenden helfen, indem wir genetische Erkrankungen diagnostizieren, Informationen über Ausprägung, Verlauf und Therapiemöglichkeiten vermitteln und möglicherweise bestehende genetische Risiken abschätzen oder ausschließen. Die meisten Tumorerkrankungen sind nicht erblich bedingt, in seltenen Fällen können aber erbliche Tumorsyndrome mit einem hohen Erkrankungsrisiko zugrunde liegen. In der genetischen Beratung klären wir, ob ein begründeter Verdacht auf eine solche genetische Ursache besteht.

Die Genetische Beratung wird von der Krankenkasse bezahlt. Kassenpatienten benötigen einen Überweisungsschein. Eine Terminvereinbarung ist in der Regel innerhalb von 1-2 Wochen möglich, hierzu wenden Sie sich bitte an unsere Anmeldung

Telefon (089) 4400 - 53683 (Frau D. Rudolph)

Adresse

Institut für Humangenetik
Klinikum der Universität München

Goethestr. 29
80336 München


Institutsleiter

Prof. Dr. O. Steinlein (Fachärztin für Humangenetik)

Ärzteteam

  • Dr. E. Aichinger

  • Dr. Ph. Greif

  • PD Dr. Y. Mehraein (Fachärztin für Humangenetik)

  • Dr. M. Pfob

 

 

Wie nehme ich Kontakt auf?

Für persönliche Anfragen wenden Sie sich bitte an das Krebszentrum München CCCLMU

Per E-Mail

ccc.krebszentrum@med.lmu.de

Per Telefon

(089) 4400 - 78008

Per Fax

(089) 4400 - 75256

Postadresse

Krebszentrum München CCCLMU

Klinikum der Universität München

Campus Großhadern

Station F5/ Sekretariat

Marchioninistr. 15

81377 München

Erreichbarkeit

Wissenswertes