Startseite » Kooperationspartner » Sozialdienst

Sozialdienst

Liebe Patientinnen

Eine schwere Erkrankung bringt oft unvorhergesehene Belastungen, Fragen und Veränderungen mit sich. Deshalb möchten wir Ihnen während Ihres stationären Aufenthaltes persönliche Beratung anbieten.

Unser Anliegen ist, allen betroffenen Frauen und ihren Angehörigen, die es wünschen, Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten an die Hand zu geben, die während der stationären Behandlung und bei der Rückkehr in den Alltag hilfreich sein können.

Dies könnte z.B. sein:

• Einleitung einer medizinischen Rehabilitation als Anschlussheilbehandlung nach Abschluss der Akuttherapien (Hinweis: Antragstellung ist während des stationären Aufenthaltes, Chemotherapie oder Strahlentherapie erforderlich!)

• Beratung zu sozialrechtlichen Ansprüchen, z.B. Krankenversicherung, Rentenversicherung, Antrag auf Schwerbehindertenausweis

• Information zu ambulanten Angeboten wie Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, psychologische Unterstützung

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

So können Sie uns erreichen:

Sozialberatung Campus  Innenstadt:

Anne Tanrisever, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Margit Holzhauser, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Montag bis Freitag  nach Terminvereinbarung
München, Maistraße 11
EG Zimmer 92
Tel.:  089/4400-54218
089/4400-54357
Fax: 089/4400-54174

Sozialberatung Campus Großhadern:

Unsere Büros befinden sich in der Patientenstrasse, Ebene 0, zwischen den gelben Buchstabenwürfeln HI und IK.

Name, Telefonnummer, Büro und Sprechzeiten Ihrer für Sie zuständigen Sozialpädagogin entnehmen Sie bitte dem Aushang auf Ihrer Station oder diesem Internet-Link.

Ebenso können Sie die Zuständigkeit auch über unser Sekretariat unter der Telefonnummer 089-4400-72952 erfragen.

Beitrag zur Take Ho
Beitrag zur Take Home Message des Wissenschaftlichen Wintersymposiums in München im Dezember 2017 [PDF]

Informationen zur Veranstaltung [externer Link]