Startseite » Operation und Lokaltherapie

Operative Therapie

An beiden Standorten unseres Brustzentrums (Frauenkliniken Großhadern und Maistrasse Innenstadt) bieten wir Ihnen ein umfassendes Spektrum moderner Operationsverfahren bei frühem und fortgeschrittenen Brustkrebs sowie bei  gutartigen Brusterkrankungen an.

  • Probeentnahmen mittels minimal-invasiver Stanzbiopsien (unterstützt durch Ultraschall, Mammographie oder auch Kernspintomographie)
  • Offene Probeentnahme, falls eine Sicherung vor der Operation nicht möglich ist
  • Markierung nicht tastbarer Befunde (unterstützt durch Ultraschall, Mammographie oder auch Kernspintomographie) vor der Operation
  • Brusterhaltende Operation
  • Mastektomie-Operation (klassische und hautsparende Technik)
  • Wächterlymphknoten-Operation und klassische Axillaoperation
  • Intraoperative Bestrahlung (IORT)
  • Wiederaufbau mit Eigengewebe bzw. Implantaten (matrix-/netzverstärkt) sowie Kombinationen beider Verfahren
    • Sofortrekonstruktion bzw. Wiederaufbau zu einem späteren Zeitpunkt
    • Moderne Rekonstruktionsverfahren z.B. Brustteilung, azelluläre Matrix oder Eigenfett
  • Prophylaktische Mastektomie mit Sofortrekonstruktion bei genetischer Belastung. Sowie die Entfernung der Eierstöcke in selbiger Operation.
  • Plastische Operationsverfahren bei gutartigen DiagnosenInterdisziplinäre Operationsplanung und Durchführung beim lokal fortgeschrittenen Mammakarzinom

Ihre Ansprechpartner für unser operatives Angebot sind die jeweiligen Standortleiter unseres Brustzentrums:

Frau Dr. Vera von Bodungen (Oberärztin, Frauenklinik Maistrasse-Innenstadt)

Frau PD Dr. Nina Ditsch (Oberärztin, Frauenklinik Großhadern)

Das Team für operative und plastische Mammachiurgie am Brustzentrum der LMU.

Das Team für operative und plastische Mammachiurgie am Brustzentrum der LMU.
OA Dr. med. Tobias Weissenbacher (Frauenklinik), OÄ Dr. med. Vera von Bodungen (Frauenklinik),
Prof. Dr. med. Riccardo Giunta (Chefarzt Plastische Chirurgie der Chirurgischen Klinik),
Prof. Dr. med. Sven Mahner (Direktor der Frauenklinik), Prof. Dr. med. Nadia Harbeck (Leitung Brustzentrum),
OA Dr. med. Thilo Schenck (Chirurgischen Klinik), PD Dr. med. Nina Ditsch (Frauenklinik), v.l.n.r.

Beitrag zur Take Home Message des Wissenschaftlichen Wintersymposiums in München im Dezember 2016 [PDF]

Informationen zur Veranstaltung [externer Link]