Startseite » Studienzentrale » Studien » Aktuelles » Alle Studien am Brustzentrum der LMU sind nach der Corona-Pause wieder zur Prüfung offen.

Alle Studien am Brustzentrum der LMU sind nach der Corona-Pause wieder zur Prüfung offen.

Bitte wenden Sie sich bei Nachfragen direkt an unsere Studienzentrale

21.06.2020 -

Neu im Portfolio sind:

Bei metastasiertem Mammakarzinom:

HER2 positiv: Daiichi 302

Eine randomisierte Phase-3 Studie mit DS-8201a (ADC) im Vergleich

zu T-DM1 beim HER2-positiven, nicht-operablem und/oder metastasiertem

Mammakarzinom für Patientinnen, die bereits mit Trastuzumab

oder einem Taxan vorbehandelt sind.

HER2 negativ: Daiichi 303

Eine randomisierte, aktiv-kontrollierte Phase-3 Studie mit DS-8201a

(ADC) im Vergleich zur Standardtherapie beim HER2-low, nichtoperablen

und/oder metastasierten Mammakarzinom.

 

Beim frühen Mammakarzinom:

HR pos HER 2 negativ: KEYNOTE 756

Eine randomisierte, offene Phase-3-Studie von Pembrolizumab versus

Plazebo in Kombination mit einer neoadjuvanten Chemotherapie und

einer adjuvanten endokrinen Therapie bei Patienten mit high risk,

Östrogenrezeptor positivem, HER2neu negativem Mamma-CA zur

Prüfung des Krankheitsfreien Überlebens.

 

Und bei TNBC, wenn Pat primär operiert wurde:

IMpassion 030

Eine randomisierte Phase-III-Studie zur Untersuchung der Wirksamkeit

und Sicherheit von Atezolizumab (Anti-PD-L1-Antikörper) in Kombination

mit einer adjuvanten Anthracyclin / Paclitaxel-basierten Chemotherapie

im Vergleich zu Placebo und Chemotherapie bei Patienten

mit primärem invasivem TNBC.

Zur Studienzentrale