Startseite » Studienzentrale » Studien » Aktuelles » Aktuelles aus der Studienzentrale Juli 2018

Aktuelles aus der Studienzentrale Juli 2018

15.07.2018 -

Neu geöffnet hat die IMpassion 131 Studie – die Option einer first line Therapie mit dem Checkpoint-Inhibitor Atezolizumab (Immuntherapie) in Kombination mit Paclitaxel. Bitte melden Sie sich bei TNBC, erster Metastasierung VOR Beginn irgendeiner Therapie und Interesse an der Studienteilnahme direkt in unserer Studienzentrale zur Prüfung.

Eine kurzzeitige Antihormontherapie vor der Operation bieten wir Frauen bei der Erstdiagnose mit Hormonrezeptor-positivem HER2-negativem Mammakarzinom mit der Substanz AZD9496 an, ein vielversprechender Ansatz zur Frage des Tumoransprechens auf eine Antihormontherapie beim Luminal-Typ.

Hochrisikopatientinnen (positiver Hormonrezeptor-Status und negativer HER2 Status) in der adjuvanten Therapiesituation bei großen Tumoren (> 5cm) oder mehr als drei befallenen Lymphknoten, aber auch bei 1-3 befallenen Lymphknoten und hohem Ki67 (>20%) können wir die Möglichkeit einer adjuvanten Zusatztherapie mit dem CDK 4/6 Inhibitor Abemaciclib in der monarchE Studie anbieten.

Weitere Studienoptionen finden Sie über unseren Flyer oder direkte Kontaktaufnahme mit unserer Studienzentrale