Startseite » Aktuelles » Aktuelles » Impfungen

Impfungen

10.02.2020 -

Im Rahmen der TZM Essentials, einer der größten onkologischen Tagungen in München, wies Prof. Rieger am 08.02.2020 nochmals hin auf die Wichtigkeit des Impfstatus unter laufenden onkologischen Therapien.

Patienten unter Tumortherapie haben ein erhöhtes Infektionsrisiko und ein erhöhtes Komplikationsrisiko durch Infektionen, vor allem auch bzgl. der nicht möglichen  Weiterführung der onkologischen Behandlungen.

Neben den Standardimpfungen Tetanus / Diphtherie, Keuchhusten (Pertussis), Poliomyelitis (Kinderlähmung) gehören für onkologische Patienten die Influenza (Grippe) Impfung, Pneumokokkenimpfung und neu die Herpes Zoster Impfung mit ins Programm.

Sprechen Sie Ihre behandelnden Ärzte darauf an!