Startseite » Aktuelles » Aktuelles » Benefizkonzert am Rosenmontag

Benefizkonzert am Rosenmontag

Herkulessaal der Residenz in München

25.10.2018 -

Sehr geehrte Damen und Herren,

Musik ist Balsam für die Seele! Wir laden Sie deshalb herzlich zu unserem Benefizkonzert am Rosenmontag, den 4. März 2019 um 20.00 Uhr in den Herkulessaal der Residenz in München ein.

Der Erlös des Konzertes fließt gänzlich in unsere Förder-Stiftung Bayern gegen Krebs mit der wir krebskranken Menschen in Bayern neue Perspektiven eröffnen.  

Es erwarten Sie die jungen Musikerinnen und Musiker der Neuen Philharmonie München mit der arrivierten Soloviolonistin Maria Solozobova und dem furiosen Chefdirigenten Fuad Ibrahimov. Freuen Sie sich auf das Violinkonzert in D-Dur und die Sinfonie Nr. 6 „Pathetique“ von Tschaikowsky, sowie die Egmont-Ouvertüre von Beethoven.

Karten erhalten Sie zu 20/30/40 Euro bei der Bayerischen Krebsgesellschaft unter Tel. 089 – 54 88 40 -49, Fax: 089 – 54 88 40 -40 oder per Mail: zimmermann@bayerische-krebsgesellschaft.de

Wir bitten Sie, den entsprechenden Betrag Ihrer Kartenbestellung innerhalb einer Woche auf folgendes Konto zu überweisen:

IBAN: DE02 7002 0500 0007 8017 00, BIC: BFSWDE33MUE. Die Karten werden Ihnen dann automatisch bis Dezember zugesandt. Sehr gerne können Sie auch zusätzlich krebskranke Menschen mit einer Spende auf das Konto unterstützen.

Bitte geben Sie bei der Bestellung von Karten und/oder einer Spende immer als Verwendungszweck Benefizkonzert, sowie Vorname und Name der anmeldenden Person an.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.bayerische-krebsgesellschaft.de

Wir freuen uns, Sie bei diesem Musikgenuss begrüßen zu dürfen!