Startseite » Aktuelles » Aktuelles » Kooperation: nachhaltige Versorgung von onkologischen Patienten

Kooperation: nachhaltige Versorgung von onkologischen Patienten

24.05.2017 - Das Klinikum der Universität München und die Klinik Bad Trissl in Oberaudorf arbeiten bei der Behandlung von onkologisch erkrankten Patienten seit Jahren erfolgreich zusammen. Die Zusammenarbeit ist darauf ausgerichtet, die medizinische Versorgung der Patienten bestmöglich zu gewährleisten bzw. zu verbessern. "Der Ausbau der Partnerschaft mit der Klinik Bad Trissl bietet uns die Möglichkeit, noch individueller auf die Bedürfnisse der Patienten einzugehen", sagt Prof. Dr. med. Karl-Walter Jauch, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Klinikums der LMU.