Aktuelles

NEUE Informationsbroschüren und Infoposter

Ab April 2021 gibt es auf unserer Webseite neue Informationsbroschüren inklusive Infoposter mit Tipps zu Infektionsschutzmaßnahmen bei Hitze. Je nachdem, ob Sie Beschäftigte in Gesundheitsberufen, eine Person über 65 Jahre oder ein pflegende/r Angehörige/r sind, gibt es für Sie hier eine individuell zugeschnittene Broschüre inklusive Poster zum Herunterladen. Falls Sie unsere Informationen gerne weitergeben möchten, können Sie bei uns demnächst auch kostenfrei Druckexemplare bestellen. Das Angebot ist gültig solange der Vorrat reicht. Alle weiteren Informationen finden sie hier.

Speziell für Beschäftigte in Gesundheitsberufen werden in Kürze auch übersetzte Informationsbroschüren in Englisch, Polnisch, Türkisch und Russisch zum Herunterladen verfügbar sein.


Beitrag in CAREkonkret: Hitzemaßnahmenplan für Pflegeheime - Teil II

Wie lässt sich die Gesundheit vor Hitze schützen, wenn gleichzeitig Infektionsschutzmaßnahmen ergriffen werden müssen? Diese Frage ist insbesondere für Pflegekräfte und weitere Beschäftigte der Gesundheitsversorgung relevant.

Aufgrund vieler offener Fragen sowohl von Risikogruppen als auch von Pflege- und Gesundheitsberufen fördert das Bundesumweltministerium (BMU) seit Juni 2020 die Entwicklung von Informationsmaterialien, die sich mit Hitze- bei gleichzeitigem Infektionsschutz beschäftigen. Diese können zu Bildungs- und Informationszwecken eingesetzt und vervielfältigt werden.

Zusätzlich wurde eine Onlinumfrage für Pflegekräfte, PflegehelferInnen in Pflegeheimen, Krankenhäsuern und ambulanten Diensten durchgeführt, um die Doppelbelastung durch Hitze und Covid-19 deutlich zu machen. Ziel ist, auf Basis der Ergebnisse Lösungen zu erarbeiten.

Gerne verweisen wir an dieser Stelle auf die Veröffentlichung in der Zeitschrift CAREkonkret: Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (Ausgabe 35/36).

Klicken Sie hier für Teil I des Beitrags Hitzemaßnahmenplan für Pflegeheime in CAREkonkret.


KLUG-Webinar: Covid-19 und Klimawandel bedingte Hitzeperioden - eine Herausforderung für das Gesundheitssystem

Am 4. Juni 2020 hielten PD. Dr. Stephan Böse-O'Reilly und Hanna Mertes einen Vortrag im Rahmen der KLUG-Webinarreihe zum Thema Hitze und Covid-19. Hier finden Sie das Video dazu.


Befragung von Pflegekräften zur Hitzebelastung im Sommer 2020 erfolgreich abgeschlossen

Danke an alle für die rege Beteiligung! Die Ergebnisse werden zeitnah publiziert.