Startseite » Forschung » Histopathologie

Histopathologie

Messmer Elisabeth
Prof. Dr. E. Messmer Dr. C. Miller

 

Fr. A. Ringleb, Fr. A. Serbin (MTA)


Wir untersuchen pro Jahr etwa 1000 ophthalmopathologische Fälle und sind regelmäßig mit interessanten Befunden auf der DOP (Tagung der Deutschsprachigen Ophthalmopathologen) und der EOPS (European Ophthalmopathologic Society) vertreten.

Bei Bedarf stehen wir auch für externe histologische Befundungen zur Verfügung.

Diagnostisches Angebot

  • Histologie
  • Immunhistologie
  • Elektronenmikroskopie

Aktuelle Studienprojekte

  • (Immun-) Histologie der neurotrophen Keratopahtie
  • (Immun-) Histologische Veränderungen von Aderhautmelanomen nach Bestrahlung mit Ruthenium, Gamma-Knife oder Cyber-Knife, und Protonenbestrahlung
  • Vergleich der Anatomie und Pathologie von Meibomdrüsen in Meibographie, konfokaler in vivo Mikroskopie und Histologie
  • Apoptose nach Femtolaserschnitten in der Hornhaut
  • (Immun) Histologie von Cholesteringranulomen
 
 

 
 

Kontakt

Telefon IconLabor: 089 4400-53882